Bronchitis bei Hashimoto

  • Hey Leute,


    ich habe mal eine frage bezüglich eines akuten Infektes der mich zur Zeit quält. Allem Anschein nach habe ich mir bei Bekannten einen viralen Infekt zugezogen, ich nehme an das es sich dabei um eine akute virale Bronchitis handelt mit klassischer Erkältungsymptomatik.

    Seit zwei Jahren macht mir die Hashimoto Thyreoditis richtig Probleme und auch solche Infekte, die ich in der Vergangenheit immer eher leicht weggesteckt habe, werde ich auch nach Wochen nur nach ärztlichem Rat und entsprechender Medikation wieder los.

    Habt ihr da ähnliche Erfahrungen gemacht und könnt mir einen Rat eben, wie ich in der Zukunft besser damit dealen könnte?

  • Nein, mir geht es auch, außer der typischen Erkältungssymptomatik, nicht so schlecht. Ich merke nur das die Bronchien sich zusetzen und ich es einfach nicht abhusten kann. Was ist denn dieser EBV genau?

  • EBV = der Virus des Pfeifferschen Drüsenfiebers.

    Verlauf ist oft genau so wie andere Erkältungen, deshalb nicht immer auf dem Schirm.


    Was genau machst Du gegen die Bronchitis?

    "Frage den Kranken, ob er bereit ist alles aufzugeben, was ihn krank macht.
    Erst dann darfst Du ihm helfen"

    (Sokrates)

Diese Themen könnten dich auch interessieren

    1. Thema
    2. Antworten
    3. Letzte Antwort
    1. Hashimoto und Muskelschwäche?! 33

      • Vani
    2. Antworten
      33
      Zugriffe
      17k
      33
    3. pampelmuse

    1. Krebsprävention 106

      • Anas22
    2. Antworten
      106
      Zugriffe
      14k
      106
    3. Anas22

    1. Ernährung im Urlaub 2

      • Lina
    2. Antworten
      2
      Zugriffe
      575
      2
    3. Lina

    1. Progesteron bei Schmerzen (Entzündung) 5

      • Fussel83
    2. Antworten
      5
      Zugriffe
      1,3k
      5
    3. Fussel83

    1. zu wenig Magensäure 50

      • Juna
    2. Antworten
      50
      Zugriffe
      16k
      50
    3. Juna