Letzte Aktivitäten

  • Paletti

    Hat eine Antwort im Thema Seronegatives Hashi? verfasst.
    Beitrag
    Oh, stimmt, steht auch auf der Packung: "with food". Gut, mach ich das so. Und ich werde mal wieder Ashwaghanda nehmen wegen des Cortisols. Und weiter fleißig Lakritz futtern. ;)
  • Augenstern

    Hat eine Antwort im Thema Seronegatives Hashi? verfasst.
    Beitrag
    5-HTP muss man nciht nüchtern nutzen, eher mit Nahrung!
    Also zum Abendessen und Frühstück in Deinem Fall.
    Wirkt trotzdem für die Nacht, da time release :zwinkern:
  • Paletti

    Hat eine Antwort im Thema Seronegatives Hashi? verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von Augenstern)

    Gut, ich werde da so zwischen 11-12 aufschlagen. War heute auch früher wach.
    Ja, wieso um 1 h erst ins Bett? Keine Ahnung, war schon immer so, dass ich Phasen hatte, in denen ich spät ins Bett gegangen bin. Das verschiebt sich…
  • Augenstern

    Hat eine Antwort im Thema Kleine SD und HPU, schlechtes Befinden verfasst.
    Beitrag
    Wenn er sich mit den Werten gut fühlt, passt das!

    Ferritin und CRP in der Tat mal messen. Der HB Wert hängt ja weit unten.
    Erys niedrig weist auf Anämie hin.

    LGA
  • Augenstern

    Hat eine Antwort im Thema Eure Meinung zu meinen Werten verfasst.
    Beitrag
    Hallo Lilo!

    Hast Du schon darüber nachgedacht, DHEA zu nutzen?
    Der Wert ist doch recht mau!

    Teilst Du das Prothyrid auf? Oder alles auf einen Schlag?

    LG Augenstern
  • Augenstern

    Hat eine Antwort im Thema Bitte um eure Meinung...Hashi, oder doch was anderes verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von nastja)


    Vorschlag (Diag.)
    Hier habe ich alle wichtigen Blutwerte und anderes zusammengestellt.

    LGA
  • Augenstern

    Hat eine Antwort im Thema Seronegatives Hashi? verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von Paletti)

    Solltest Du in 3 Monaten mal prüfen. Nicht bei jedem funktioniert das so locker.
    (Zitat von Paletti)

    Weiß ich nicht, ob man das so sehen kann.
    Warum erst um 1h ins Bett?
    (Zitat von Paletti)

    Vielleicht einfach zu wenig?
    (Zitat von…
  • Paletti

    Hat eine Antwort im Thema Seronegatives Hashi? verfasst.
    Beitrag
    Okay, ich hoffe auch, dass sich das mit dem Cortisol regelt, wenn die anderen Baustellen bearbeitet wurden. Ich hab mir diese ganzen Hormonkreisläufe angeschaut...
    (Zitat von Augenstern)

    Nee, ich meinte tatsächlich Pregnenolon. Ich benutze
  • Fussel83

    Beitrag
    (Zitat von linda)

    Versteh mich nicht falsch aber bevor du hier rezeptpflichtige Arzneimittel bewirbst ... bitte unter Vorstellung vorstellen ...

    Und weiters sollte erstmal baldrin hopfen Lavendel pasionsblume und gaba versucht werden ... bevor zur…
  • Augenstern

    Hat eine Antwort im Thema Seronegatives Hashi? verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von Paletti)

    Cortisol ist grad so akzeptabel, aber eigentlich zu niedrig.
    Da es ein cirkadianes Hormon ist, also über den Tag je nach Tageszeit höher oder niedriger, sollte der Morgenwert höher liegen und abends vor dem Schlafen dann niedriger.

  • Paletti

    Hat eine Antwort im Thema Seronegatives Hashi? verfasst.
    Beitrag
    Hallo Augenstern!

    Ich hatte die Hormonwerte schon einmal ans Ende reingestellt, sie sind dann aber doch wieder untergegangen. Deshalb hier nochmal. Danach stell ich meine Fragen.



    Das Rote war vom 21. Zyklustag, dem 18. Juni.

    Meine Fragen
    • Cortisol
  • Augenstern

    Hat eine Antwort im Thema Seronegatives Hashi? verfasst.
    Beitrag
    Hallo Paletti!

    Da ich leider nicht alles hier nachlesen kann, bitte gib mir doch Deine konkreten Fragen bezüglich der Hormone nochmal hier.
    Danke!

    Was ich sehe, das DHEA-S ist sehr niedrig. Könnte an den SSRI liegen. Diese bringen das Gleichgewicht…
  • Paletti

    Hat eine Antwort im Thema Seronegatives Hashi? verfasst.
    Beitrag
    Gibt es auch eine HPU, bei der nur Vitamin B6 und Mangan vermehrt ausgeschieden wird? Aber kein Zink?
  • Paletti

    Hat eine Antwort im Thema Seronegatives Hashi? verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von Fussel83)

    Wahrscheinlich meinen wir eh beide das Gleiche. :CrazyGrins:

    Okay, ich hatte irgendwie das Gefühl, meine Regel kommt nicht, wenn ich weiter schmiere. Ich probiere nächstes Mal einfach, es weiter zu nehmen.
  • Fussel83

    Hat eine Antwort im Thema Seronegatives Hashi? verfasst.
    Beitrag
    ich habe dein Hormon ungleich Gewicht nicht abtun wollen....
    Ich wollte lediglich sagen das es oft einfach als pms abgetan wird

    Ich finde es gehört richtig behandelt....
    Und ja das abfallen am Zyklus Ende hatte ich zeitweise extrem... mir half mehr…
  • Paletti

    Hat eine Antwort im Thema Seronegatives Hashi? verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von Fussel83)

    Das sehe ich anders. Ich finde es eher schlimm, dass ein krasses Hormonungleichgewicht trivialisiert wird und man sich als Frau halt "einfach damit abfinden" soll, weil es ja "normal" sei. In gewissem Rahmen ja, aber eben nicht diese…
  • Fussel83

    Hat eine Antwort im Thema Seronegatives Hashi? verfasst.
    Beitrag
    ich weiß nicht recht wo anfangen....

    Was machst du bezüglich bindemittel?
    Wenn der Körper den ganzen Müll den wir über unser essen (selbst bei bio Qualität) zu uns nehmen nicht mehr raus bekommt ... fängt es a zu klemmen ...
    Sd Hormone oder eben auch…
  • Paletti

    Hat eine Antwort im Thema Seronegatives Hashi? verfasst.
    Beitrag
    Naja, vielleicht mach ich doch mal den HPU-Test...oder ich bestell mir einfach P-5-P, hilft ja auch gegen Schwangerschaftsübelkeit, die ich ja vielleicht bald haben werde.

    Ansonsten: Bin unfassbar mies gelaunt. Weiß, dass das die Hormone sind, blöd…
  • Mekendra

    Hat eine Antwort im Thema Kleine SD und HPU, schlechtes Befinden verfasst.
    Beitrag
    Mal wieder aktuelle Werte. Die SD scheint für ihn gut eingestellt mit 50 µg. Ihm geht es weiterhin gut.



    Erythozyten und Hämoglobin etwas niedrig. Weist das auf irgendwas hin?

    Ich sehe gerade, er nimmt kein Eisen ein. Ich glaube, man könnte mal…
  • Lilo

    Hat eine Antwort im Thema Eure Meinung zu meinen Werten verfasst.
    Beitrag
    Hallo zusammen,

    ich habe jetzt noch ein paar aktuelle Blutwerte machen lassen und fasse noch mal ein paar Befunde zusammen. Ich würde mich freuen, wenn Ihr mir ein paar Tips dazu geben könntet:
    25.06.2021

    Blutzucker (74 - 100 mg/dl) 98
    HbA1c …