Letzte Aktivitäten

  • ardnowa

    Hat eine Antwort im Thema Probleme: Bauchschmerzen, Herzklopfen, Brechreiz verfasst.
    Beitrag
    Lieber Jonas :Wink:


    Herzlich willkommen im Forum!
    Prima, dass Du Dich um Deine Gesundheit kümmerst und den Weg hierher gefunden hast!
    Jetzt kommt ein ganzer Berg Information, das ist wichtig und nicht wie Du vielleicht denken willst ein Umweg ;)

    Vorinfo:
  • Jonas

    Thema
    Hallo.
    Also ich fang mal so an. Ich hatte im November einen leichten Autounfall, im Januar einen Kreislaufzusammenbruch (wahrscheinlich Stress, zu wenig getrunken) und seit dem riesige Probleme.

    Ich hab oft Probleme mit Bauchschmerzen bzw. einem…
  • Anin

    Hat das Thema Happy, endlich ein guter Hausarzt gestartet.
    Thema
    Hallo ihr lieben!

    Ich hatte heute ein abschließendes Gespräch mit meinem neuen Hausarzt, da ich mich ja immer unwohl fühlte.

    Ich berichtet ja bereits, dass ich zuletzt am 27.03.18 beim Endo war.
    Hashimoto wurde bestätigt, aber eine UF ist nicht…
  • DerM

    Hat das Thema Dr. Rocke in 53343 Wachtberg (Bonn) gestartet.
    Thema
    Hallo!

    hier möchte ich euch über meine Erfahrung mit Dr. Rocke berichten.
    Ich war bei ihm in der letzten Woche und muss sagen ich bin begeistert. Ein Arzt der seinen Job mit viel Begeisterung und Interesse am Patienten ausübt.
    Die Erst Terminvergabe…
  • ardnowa

    Hat eine Antwort im Thema Ganzkörperszintigramm nach SD OP verfasst.
    Beitrag
    Krissi,

    was spricht dagegen, so lange zu telefonieren, bis Du einen Nuk findest, der das ohne Totalabsetzen macht? Am Tag der Untersuchung später einnehmen ist ja okay.

    Die Bildgebung ist dann eine etwas andere, aber nicht minder aussagekräftig.
    Ich…
  • (Zitat von Spencer)

    Hat geklappt :-) Danke!
  • Noam

    Hat eine Antwort im Thema Innere Unruhe - Dosis zu hoch? verfasst.
    Beitrag
    Das kann sein. Reduziere doch einfach vorsichtig und schaue, wies dir geht.
    Aber wenn ich das alles lese, dann weiß ich schon, warum ich nicht mehr zum Arzt gehe.....
  • lillyhashimoto

    Hat eine Antwort im Thema Einstellung mit L-Thyroxin - extreme Erschöpfung verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von Spencer)

    Hat geklappt :-) Danke!
  • Spencer

    Hat eine Antwort im Thema Einstellung mit L-Thyroxin - extreme Erschöpfung verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von lillyhashimoto)

    Einfach die Passage mit der Maus markieren und dann erscheint ein Menü zum Einfügen dieser Textpassage in den eigenen Post.
  • (Zitat von lillyhashimoto)

    Ich bin mir relativ sicher, dass es keine wirkliche Depression ist.
    Dann würdest Du hier nicht im Internet herum schauen.

    Diese depressive Verstimmung ist eine Folge von schlechtem Stoffwechsel und mieser Versorgung mit…
  • lillyhashimoto

    Hat eine Antwort im Thema Einstellung mit L-Thyroxin - extreme Erschöpfung verfasst.
    Beitrag
    Leider verstehe ich noch nicht, wie ich hier einzelne Passagen zitieren kann :-O


    Zur Depression: Ja, da hast du Recht! Ich bin einfach schon total am Verzweifeln zwischendurch :(
    Ich leide auch seit einigen Jahren an sozialen Ängsten und denke auch,…
  • Sanne1975

    Hat eine Antwort im Thema Ganzkörperszintigramm nach SD OP verfasst.
    Beitrag
    Guten Morgen,
    die Schildrüsentabletten sollten für eine Zeit ausgesetzt werden, weil sich das gespritzt Kontrastmittel nur so in gestreuten Metastasen anreichern kann. Weil diese eine ähnlich Strucktur haben, wie der Tumor selbst.
    Nur so bekommt man
  • steffi73

    Hat eine Antwort im Thema Neue Werte verfasst.
    Beitrag
    Leider habe ich den Termin beim Gynäkologen erst am 31.5. bekommen und dann muss ich auf den nächsten Zyklus für die BE warten.
    Deshalb geh ich nicht gern zu Ärzten!
    Ich melde mich, wenn ich die Werte habe. :Wink:
  • Ellen72

    Hat eine Antwort im Thema Ganzkörperszintigramm nach SD OP verfasst.
    Beitrag
    Es gibt auch Thyrogen, um den TSH kurzfristig zu erhöhen. Dadurch braucht man das LT nicht abzusetzen.

    Sieh dich mal im folgenden Forum um.
    http://www.sd-krebs.de

    Lies mal hier den 2. Beitrag.
    https://m.sd-krebs.de/phpBB2/v…_search_author=&r_start=0


  • Krissi76

    Hat eine Antwort im Thema Ganzkörperszintigramm nach SD OP verfasst.
    Beitrag
    Werde ich machen . Hoffentlich habe ich es falsch verstanden
  • Augenstern

    Hat eine Antwort im Thema Ganzkörperszintigramm nach SD OP verfasst.
    Beitrag
    Das geht aus meiner Sicht gewaltig in die Hose!!!

    Und in Deinem geschwächten Zustand kannst Du Dir das absolut nicht leisten!!!

    Nee, darauf würde ich mich nicht einlassen, wenn es so gemeint sein sollte.

    Bei Menschen, die solch eine Untersuchung…
  • Krissi76

    Hat eine Antwort im Thema Ganzkörperszintigramm nach SD OP verfasst.
    Beitrag
    Genau der Meinung bin ich auch es wird immer gesagt ein Leben lang nehmen ,klar können die Werte schwanken . Aber so gar keine und dann noch ohne SD kann doch eigentlich nur in die Hose gehen .
    Ich frag da noch mal nach
  • Augenstern

    Hat eine Antwort im Thema Ganzkörperszintigramm nach SD OP verfasst.
    Beitrag
    Ob dabei wirklich nötig ist, das LT abzusetzen, wage ich mal zu bezweifeln.
    Der Sinn ist mir nicht einleuchtend, wenn es nicht um die SD, sondern um andere Körperteile geht.

    Ohne SD und dann ohne Hormone, darauf würde ich persönlich mich nicht…
  • Krissi76

    Hat eine Antwort im Thema Ganzkörperszintigramm nach SD OP verfasst.
    Beitrag
    Hallo Sanne ,

    Ich weiß nur Ganzkörpersinzigramm um zu sehen ob es Schon gestreut hat und notfalls Radiojodtherapie falls was gefunden wurde . Halt zur Vorsicht .
    Ich bin 41 .
    Die typischen Beschwerden müde , Muskel Gelenkschmerzen Usw
  • Krissi76

    Hat eine Antwort im Thema Ganzkörperszintigramm nach SD OP verfasst.
    Beitrag
    Hallo Augenstern

    Der Endo ist sehr gut hat mich auch immer super eingestellt , er hatte die Veränderung schon 2016 gesehen und mir zu der OP geraten dann bin ich zu einem "Spezialisten für Schilddrüsen " gegangen und der meinte da ist Nix ....…