HPU diagnostiziert bei meiner Mutter

  • Keac ist manchmal etwas hoch dosiert, besonders was B6 als P5P betrifft, das verträgt kaum einer gut.


    Allerdings sind im Text schon Therapievorschläge drin,

    Ich würde die vorsichtigste Variante wählen und möglicherweise käme B-Life mini von Heidelberger besser.

    Taurin auf jeden Fall.

    Vergleiche Heidelberger bei Medizinfuchs um einen günstigen Anbieter zu finden.

    LG

    ardnowa

    „Wer nicht handelt, dem wird auch der Himmel nicht helfen.“
    - Sophokles -

  • Hallo Ardnowa,


    sorry für meine verspätete Reaktion..zwischenzeitlich liegt mir auch das Ergebnis meines 24-Stunden-Tests vor. Meiner ist leicht positiv mit 1.05 total ausgeschiedene Menge HPL.


    In den Therapie Empfehlungen steht jetzt u.a. Mangan. Dieser Wert war bei mir im Vollblut leicht erhöht; ist er aber scho seit Jahren ohne jeglichen erkennbaren Grund.

    Das mangan lass ich dann weg oder?

    Mein Blutbild dazu ist in meinem thread im hauptforum beim Thema UF nach Vollnarkose zu finden.


    Besten Dank für die Bemühungen.


    Viele Grüße,

    Nici1290

Diese Themen könnten dich auch interessieren

    1. Thema
    2. Antworten
    3. Letzte Antwort
    1. Lippen-Herpes, was hilft? 4

      • steffi73
    2. Antworten
      4
      Zugriffe
      439
      4
    3. steffi73

    1. HPU Therapie 45

      • milkalotte
    2. Antworten
      45
      Zugriffe
      4,8k
      45
    3. Senseless

    1. heftige Regelschmerzen bei Tochter in der Pubertät 13

      • Wolkenhimmel
    2. Antworten
      13
      Zugriffe
      1,4k
      13
    3. Wolkenhimmel

    1. Hashimoto und Muskelschwäche?! 32

      • Vani
    2. Antworten
      32
      Zugriffe
      1,8k
      32
    3. Mekendra

    1. PMS 9

      • Winter
    2. Antworten
      9
      Zugriffe
      281
      9
    3. Winter