Zeckenbiss

  • huhu


    Ich hatte am Donnerstag eine Zecke an mir hängen ...

    Ich bin gegen 14 Uhr durch eine Wiese gelaufen, gegen 22 Uhr hab ich sie dann gefunden und entfernt...

    Ohne sie zu quetschen ...

    Die Zecke hatte also nur ein paar Stunden.


    Gestern Abend sah es aus wie ein Mücken stich ... etwas gerötet mit Hügel... Durchmesser ca 1.5-2 cm.

    Seit heute juckt es dort.

    Habe eben ein Pflaster mit ichtiolan drauf geklebt ....


    Ich glaube im Moment kann ich eh nur abwarten und beobachten....

  • Codanstift besorgen und laufend bearbeiten! (Wasserstoffperoxid)


    Haue Dir grammweise Ascorbinsäure rein!!! Gaaanz viel!!!

    Hols in der Apo oder Drogerie, dazu Magnesium-oder Natriumascorbat als Pulver besorgen.

    Dazu Magnesium ohne Ende

    Dazu genügend Bindemittel und Leberunterstützung.

    "Frage den Kranken, ob er bereit ist alles aufzugeben, was ihn krank macht.
    Erst dann darfst Du ihm helfen"

    (Sokrates)

Diese Themen könnten dich auch interessieren

    1. Thema
    2. Antworten
    3. Letzte Antwort
    1. HPU Therapie 45

      • milkalotte
    2. Antworten
      45
      Zugriffe
      6,5k
      45
    3. Venice

    1. Wer hat welche Symptome bei Steigerung von LT bzw. Thybon? 7

      • Venice
    2. Antworten
      7
      Zugriffe
      1,2k
      7
    3. Augenstern

    1. Hashimoto und Muskelschwäche?! 32

      • Vani
    2. Antworten
      32
      Zugriffe
      4,7k
      32
    3. Mekendra

    1. Zeckenbiss 3

      • Fussel83
    2. Antworten
      3
      Zugriffe
      496
      3
    3. steffi73

    1. Krebsprävention 41

      • Anas22
    2. Antworten
      41
      Zugriffe
      3k
      41
    3. Venice