Kleine SD und HPU, schlechtes Befinden

  • Ich schreibe hier mit Erlaubnis - danke dafür - für meinen Sohn, den ich leider nicht dazu bringen kann, sich selbst hier einzubringen. Zuerst beantworte ich die Standardfragen, danach folgen die Befunde.


    - Dein Alter

    36


    - Dein Geschlecht

    männlich


    - Deine Ernährungsgewohnheiten

    Eher ungesund, mittlerweile schleichend in Richtung gesund. Es ist aber noch ein Stück Weg bis dahin, da er nicht wirklich gewillt ist lange in der Küche zu stehen. Er macht sich aber mittlerweile morgens aber ein gesundes Frühstück (Porridge mit Obst, Nüssen, Saaten, Mandelmilch). Das ist schon ein großer Fortschritt. Brot isst er nur noch Dinkelbrot. Ansonsten aber täglich Kantinenfraß - hier soll er mal gezielt wenigstens mehr Salat und Gemüse essen. Die Eiweißshakes läßt er gottseidank mittlerweile auch weg.


    - etwas von Deinem Lebensstil (Stress, Schlaf, Bewegung/Sport, …)

    Er arbeitet als Ausbilder im technischen Bereich und hat mäßig Streß, aber leider auch Schichtdienst Früh- und Spätschicht, Nachtschicht sehr selten. Er geht aber möglichst gegen 22 Uhr ins Bett, wofür ich ihn früher immer belächelt habe. Scheinbar hat er instinktiv was richtig gemacht. Er macht 1-2x die Woche Fitness und fährt Motorradrennen und Motocross.


    - Rauchen, Drogen?

    nein und nein, früher auch mal Alkohol, den läßt er jetzt völlig weg.


    - Gebrauchsdichte von Smartphone, Wlan und schnurlosen Telefonen?

    leider sehr hoch. Er ist aber dran jetzt sein Schlafzimmer frei davon zu machen, so daß der Raum nur noch zum Schlafen genutzt wird.


    - Amalgamfüllungen, Impfungen, Tattoos, Kontrastmittel?

    letzte Amalgamfüllung kürzlich per Kofferdamm entfernt, von Impfungen weiß ich nur Tetanus, keine Tattoos, Kontrastmittel ist mir auch nicht bekannt.


    - Hast Du Übergewicht?

    nein


    - Welche Medikamente und Nahrungsergänzungsmittel nimmst Du? Auch hormonelle Verhütung oder Wechseljahresbehandlung falls weiblich.

    seit Ende 02/20 getestet HPU positiv. Nems: B-Life Protect v. Heidelberger 1x, Magnesium 375 mg elementar (Malat, Citrat, Bisglycinat), MCP, Zeobent, Humocarb, Taurin, Vitamin D 5000/K2 200, Leberzauber


    - Gibt es OP’s oder andere Eingriffe, die Du schon hinter Dir hast?

    Schlüsselbein OP, OP am Miniskus noch nicht ganz ausgeheilt.


    - Was hast Du schon alles ausprobiert, damit es Dir besser geht?

    wir sind noch am Anfang, er läßt sich zumindest auf einiges ein. Der Weg ist noch lang...


    Für die SD Diagnose fehlen noch Werte. Diese folgen. Fakt ist, die Schilddrüse ist mit ca. 8 ml sehr klein, er ist ein großer Kerl und wird sicher nicht ausreichend versorgt. Er klagt über Müdigkeit, Kopfschmerzen, Nebel im Kopf.


    Hier die Daten / Laborwerte.




  • Hallo Mekendra!

    Ich finde es toll, wie du dich für deinen Sohn einsetzt. :Daumen:

    Männer haben meistens eine längere Leitung. :zwinkern:

    Aber super, wenn er auf dich hört und gewillt ist, es auch umzusetzen. :lach:

    Ich wünsche euch alles Gute. :Kiss:

    LG Steffi

  • Hallo Steffi,


    danke... Ich weiß ja, wie besch… es einem gehen kann, für die "Kinder" will man ja nur das Beste. Na so richtig gewillt ist er noch nicht, nur das was schnell geht. Aber es könnte auch schlimmer sein, er ist nämlich manchmal auch ein sturer Hund. ;)


    Leider geht es ihm - trotz der bisherigen Maßnahmen eigentlich noch nicht besser. Daher vermute ich auch mangelnde SD-Leistung. Aber es dauert ja auch seine Zeit, er hat ja erst Anfang März angefangen.


    LG M

  • Hallo Mekendra,


    schön für deinen Sohn, dass er so eine Super Mama hat, die sich um seine Gesundheit sorgt.

    Ja, die Männer muss man zum Grossteil erst überzeugen, dass der Weg richtig ist. Hinterher sind sie dann immer froh :lach:


    LG Venice

    Dein Körper kann fast alles schaffen. Es ist dein Geist, den du überzeugen musst.

  • Was mir bisher noch garnicht aufgefallen ist... Im Befund der Sono steht Hypothyreose, laut Guggel ist das eine Unterfunktion. Als Zusammenfassung steht da wieder normal große SD ohne Knoten (wohlgemerkt bei li 4 und re 3,6 ml).


    Zwei Ärzte sagten das ist alles i.O ist. Die Beschwerden haben nichts mit der SD zu tun. Da haben wir mal wieder den Salat. Ein Arzt war sogar ein Bekannter meiner Schwester, der noch großkotzig sagte, SD sei sein Steckenpferd. :heul: Sein Hausarzt, Internist, ist aber wenigstens einigermaßen offen und hat nicht völlig dicht gemacht, sondern die Sono und die BW veranlasst. Zwar nicht alle, aber einige, die wir sonst auch selber zahlen. Na mal sehen, wie es weitergeht...

  • Was mir bisher noch garnicht aufgefallen ist... Im Befund der Sono steht Hypothyreose, laut Guggel ist das eine Unterfunktion. Als Zusammenfassung steht da wieder normal große SD ohne Knoten (wohlgemerkt bei li 4 und re 3,6 ml).

    Also von normal groß, kann man da nicht sprechen. Die SD bei Männern sollte zwischen 18 und 25 ml groß sein.

    Ja und Hypothyreose ist eine Unterfunktion.


    Zwei Ärzte sagten das ist alles i.O ist. Die Beschwerden haben nichts mit der SD zu tun. Da haben wir mal wieder den Salat. Ein Arzt war sogar ein Bekannter meiner Schwester, der noch großkotzig sagte, SD sei sein Steckenpferd. :heul: Sein Hausarzt, Internist, ist aber wenigstens einigermaßen offen und hat nicht völlig dicht gemacht, sondern die Sono und die BW veranlasst. Zwar nicht alle, aber einige, die wir sonst auch selber zahlen. Na mal sehen, wie es weitergeht...


    Also da bin ich anderer Meinung, wenn eine UF vorliegt, kann ja wohl nicht alles ok sein.


    LG Venice

    Dein Körper kann fast alles schaffen. Es ist dein Geist, den du überzeugen musst.

Diese Themen könnten dich auch interessieren

    1. Thema
    2. Antworten
    3. Letzte Antwort
    1. Schilddrüsenerkrankung? 26

      • Liszt91
    2. Antworten
      26
      Zugriffe
      1,2k
      26
    3. Augenstern

    1. Ratlosigkeit aufgrund immer wiederkehrender Beschwerden 76

      • Ricarda
    2. Antworten
      76
      Zugriffe
      3,3k
      76
    3. Augenstern

    1. Kleine SD und HPU, schlechtes Befinden 46

      • Mekendra
    2. Antworten
      46
      Zugriffe
      1,6k
      46
    3. Mekendra

    1. Mein ständiger müder Weg durch das Leben :) 20

      • Haliga
    2. Antworten
      20
      Zugriffe
      778
      20
    3. Venice

    1. Hilfe zum Gewicht / ein Neuer stellt sich vor 2

      • karl
    2. Antworten
      2
      Zugriffe
      76
      2
    3. karl