Folsäure/Folat und B12

  • Hallo Ihr!


    Die Begriffe Folsäure und Folat werden meist synonym verwendet, was nicht richtig ist. Den Unterschied zu kennen ist wichtig bei der Wahl von Nahrungsergänzungmitteln.


    Vor allem Histaminintolerante sollten auf keinen Fall Folsäure nehmen, da unverträglich.


    Hier ist ein fundierter Artikel, der den Unterschied erklärt und beschreibt, wie Folat, B12 und Homocystein zusammenspielen.


    Und überhaupt ist die Seite Vitamin B12 & Gesundheit sehr gut. Sie wurde hier schon einmal empfohlen, finde den Beitrag gerade nicht wieder.


    LG

    Anaelle

  • Anaelle

    Hat das Thema geschlossen
  • Gut, dass Du das Thema einbringst!


    Wichtig auch für Schwangere:

    Nie Folsäure nehmen!!! Wird aber gängigerweise verschrieben.

    Der Rohstoff ist spottbillig, im Gegensatz zum Folat.


    Folsäure blockiert die gesamte Methylierung im Körper, da hängen mindestens 200 bisher bekannte Vorgänge dran.

    Viele Gene sind auf eine saubere Arbeit des Gens MTHFR angewiesen.

    Folsäure greift massiv blockierend in diese Zusammenhänge ein.


    Das ist sehr gut in dem Buch "Schmutzige Gene" von Ben Lynch beschrieben.


    Hier gehts zu weiteren Informationen in Bezug auf Vit B12.


    LG Augenstern

    "Frage den Kranken, ob er bereit ist alles aufzugeben, was ihn krank macht.
    Erst dann darfst Du ihm helfen"

    (Sokrates)