Fragen zu meinen Blutwerten

  • guten Abend;


    In meinen Profil habe ich meine blutwerte eingetragen, letzte Woche lag mein tsh wert bei 1,75 aber der tpo wert liegt jetzt bei 419 ist der Verschlechterung innerhalb von 3 Monaten von 402 auf 419 stark?

    Ist der Wert sehr hoch?


    Mein Arzt entdeckte ein lymphknoten der 7mm groß ist hinter der Schilddrüse, er meinte das sei oft der Fall habt ihr das auch?


    Freue mich über antworten

  • ardnowa

    Hat den Titel des Themas von „Fragen zu meinen blutwerte“ zu „Fragen zu meinen Blutwerten“ geändert.
  • Hallo Lanka,


    würdest Du bitte alle Blutwerte, die Du hast, ins Profil stellen und bitte immer mit Maßeinheiten und Referenzbereichen (das sind die Zahlen in Klammer).

    Falls es zu viele sind, kannst Du auch das Datenblatt fotografieren und hier hochladen.


    Danke.

    LG

    ardowa

    „Wer nicht handelt, dem wird auch der Himmel nicht helfen.“
    - Sophokles -

  • Alles ist wichtig :lach:.

    Im Profil bitte auch fT3 und fT4 mit Maßeinheit und Referenz, gibts TSH dazu?


    Man kann Dateien auch verkleinern ...... aber ich weiß nicht wie :CrazyGrins:.



    LG

    ardnowa

    „Wer nicht handelt, dem wird auch der Himmel nicht helfen.“
    - Sophokles -

  • Nicht die Größe des Kamerabildes verkleinern, sondern beim vorliegenden Bild die Datenmenge verkleinern.

    Soviel weiß ich, wie man das macht, leider nicht :AugenRollen:.


    LG

    ardnowa

    „Wer nicht handelt, dem wird auch der Himmel nicht helfen.“
    - Sophokles -

  • Soviel weiß ich, wie man das macht, leider nicht :AugenRollen: .

    :Wink:

    Es gibt einen "Bildbetrachter" => IrfanView


    https://www.irfanview.de/


    Damit das Bild öffnen, dann oben in der Leiste auf "Bild"

    dann auswählen "Größe ändern....."


    Das ist so auf die Schnelle die einfachste Art.


    Müsste auch mit anderen Bildbetrachtern funktionieren, muss man ausprobieren.


    Vielleicht könnte man diesen Hinweis irgendwo anpinnen?:Idee:


    LG Rigo

    BE am 28.09.2017 unter 100,0 LT und 10 Thybon
    TSH: 0,02 (0,27 - 4,2)
    FT3: 4,5 (3,1 – 6,8 pmol/L)
    FT4: 16,7 (12,0 – 22,0 pmol/L)

  • Werte September


    ggt 14 se bis 40

    Ldh 212 se bis 250

    Tsh basal 3,72 0,27- 4,2

    Ft 3 3,2 2.0- 4,2

    Ft 4 1,0 0,8-1,7


    Werte Anfang dez

    ft3 3,7 ref 2.0- 4,2

    Ft 4 1,1 ref 0.8-1,7

    Tsh 1,49 ref 0.4-4.0

    Anti Tpo 417 <34

  • leider habe ich bisher noch keine Antwort bekommen?! ;-(.


    Eine Frage habe ich noch.

    Ich bin seit Sep. Abends immer sehr müde obwohl ich nachts 8- 9 Stunden schlafe. Woran kann das liegen? Am l- thoxyn?

Diese Themen könnten dich auch interessieren

    1. Thema
    2. Antworten
    3. Letzte Antwort
    1. Dosis neu einstellen mit L-Thyrox 175

      • Mekendra
    2. Antworten
      175
      Zugriffe
      9,4k
      175
    3. Augenstern

    1. Fragen zur Diagnose (einleuchtend o. nicht?), zum Befinden 75

      • Desperate Housewife
    2. Antworten
      75
      Zugriffe
      4,8k
      75
    3. Desperate Housewife

    1. Welche Untersuchung zum Ausschluss von Hashimoto 10

      • Sarah
    2. Antworten
      10
      Zugriffe
      397
      10
    3. Sarah

    1. LT genommen, abgesetzt, dann doch wieder genommen usw. 6

      • KobeBryant
    2. Antworten
      6
      Zugriffe
      135
      6
    3. KobeBryant

    1. Interpretation der Werte 10

      • T_Ben
    2. Antworten
      10
      Zugriffe
      109
      10
    3. ardnowa