Rezeptpflicht Thybon in Italien?

  • Hallo,

    Ich werde bald für kurze Zeit in Italien sein und wollte mal fragen, ob hier jemand eine Ahnung hat, ob Thybon oder Novo dort rezeptfrei erworben werden kann?
    Das wäre wahrscheinlich die einzige Möglichkeit für mich in den nächsten zehn Jahren, rauszufinden, wie Thybon bei mir wirkt, daher würde ich es definitiv probieren wollen, falls es eine Chance gibt. Leider finde ich online absolut nichts zur Rezeptpflicht dort. Ich meine aber mal gehört zu haben, dass es in manchen EU-Ländern frei erworben werden kann.

    Im Voraus vielen Dank für jede Info :)

  • Desperate,


    eigentlich braucht man für alle SD-Hormone Rezepte, überall in Europa, aber ..........


    Es gibt schon Länder in denen das nicht so streng gehandhabt wird.


    Wenn Du in Italien sein wirst, dann hol Dir Liotir.

    Das ist T3 pur, superfein zu dosieren, da Tropfen und ein Tropfen hat 0,71 µg T3.


    Lauf einfach in die Apotheke rein und sage, was Du möchtest und normalerwiese gibts keine Probleme.

    Manchmal muß es bestellt werden, aber auch das geht.

    Gehts in der ersten Apotheke nicht, dann geh in die nächste, und die nächste und die nächste ...... tritt überzeugend auf und zaudere nicht.


    Einziges Problem, ein Fläschchen kostet ca. 14 - 15 € und hält geöffnet einen Monat (naja, im Kühlschrank schon etwas länger), deswegen hol Dir ein paar davon.


    LG

    ardnowa

    „Wer nicht handelt, dem wird auch der Himmel nicht helfen.“
    - Sophokles -

  • Hallo Ardnowa, vielen Dank für deine Infos und Ratschläge :Danke:
    Puh, 15 € sind bei mehreren Packungen schon ein Happen, dann werde ich mir wohl nur eins kaufen. Aber es geht mir ja auch nur ums ausprobieren, nicht darum, eine Dauer-Ration zu besorgen. :)

    Kann mir aber nicht vorstellen, dass ich das überzeugend auf Englisch oder Italienisch hinbekomme, wo ich nicht mal den Namen des Medikaments richtig aussprechen kann :LOL: Das wird sicher lustig

  • Kannst ja bei Venice einen Schnellkurs belegen, dann geht das:


    "ich möchte bitte LIOTIR. "


    bestimmt ganz leicht über die Lippe :CrazyGrins:


    Ersatzweise de.Pons.com


    Dort kannst Du Dir die Übersetzungen auch vorsprechen lassen und schonmal üben.


    LGa :Wink:

    „Wer nicht handelt, dem wird auch der Himmel nicht helfen.“
    - Sophokles -

  • Hallo,


    ich möchte bitte Liotir. Un flacone di Liotir perfavore.


    Also das Liotir ist gut und wird genauso ausgesprochen wie geschrieben. Es sollte für Touristen kein Problem sein es zu bekommen, besser wäre allerdings wenn du eine Verpackung hättest.


    LG Venice

    Dein Körper kann fast alles schaffen. Es ist dein Geist, den du überzeugen musst.

  • Hallo,


    also ich habe mal nachrecherchiert, Thybon ist soweit ich das sehe in Italien nicht erhältlich. Habe hier eine App mit allen Medikamenten also wo man danach suchen kann.

    Es bleibt wohl wirklich nur der Versuch mit Liotir.


    LG Venice

    Dein Körper kann fast alles schaffen. Es ist dein Geist, den du überzeugen musst.

  • Haha danke, du bist genial :LachTot: Das werd ich fleißig üben
    Und noch ein paar Fetzen italienisch, falls nötig :TraurigesJa::BigGrins2:

    Hey Venice,

    Vielen Dank fürs nachschauen! :Kiss: Dann weiß ich jetzt wenigstens Bescheid und kann direkt nach dem Erfolgversprechenden fragen. Liotir sollte den Zweck ja auch genauso erfüllen, Tropfen werden nicht so viel schwieriger sein.

    Vielen Dank :)

  • Hast Du die Möglichkeit an eine leere Schachtel Thybon zu kommen? Die könntest Du einem Arzt vorlegen und sagen Du brauchst ein Rezept. Vielleicht irgendwo auf dem Weg nach Italen, als Grund angeben evtl. ausversehen zu wenig mitgenommen:Hilfe:

    BE am 28.09.2017 unter 100,0 LT und 10 Thybon
    TSH: 0,02 (0,27 - 4,2)
    FT3: 4,5 (3,1 – 6,8 pmol/L)
    FT4: 16,7 (12,0 – 22,0 pmol/L)

Diese Themen könnten dich auch interessieren

    1. Thema
    2. Antworten
    3. Letzte Antwort
    1. Urlaub an der Nordsee 6

      • Winter
    2. Antworten
      6
      Zugriffe
      2,3k
      6
    3. Winter

    1. Diskussion über Referenzbereiche/Normwerte 9

      • Augenstern
    2. Antworten
      9
      Zugriffe
      6,5k
      9
    3. ardnowa

    1. Selbstgemachtes für den Körper 4

      • Finchen
    2. Antworten
      4
      Zugriffe
      579
      4
    3. Ricarda

    1. Vitascreen 1

      • Urlauber
    2. Antworten
      1
      Zugriffe
      221
      1
    3. Augenstern

    1. Rezeptpflicht Thybon in Italien? 15

      • Desperate Housewife
    2. Antworten
      15
      Zugriffe
      324
      15
    3. Desperate Housewife