Weiß nicht was die Werte aussagen-könnte mir jemand helfen?

  • Hallo, ich hab nun meine Werte, weiß aber gar nicht ob sie nun gut oder schlecht sind...hab zwar nächste Woche einen Termin bei der Heilpraktikerin aber vielleicht kann mir jemand schon mal sagen was sie bedeuten.

    T3:2,57

    T4:9,6

    TAK 16

    MAK kleiner als 30

    TRAK kleiner als 1,0


    wäre sehr dankbar:)

  • Bitte schreibe mal die Maßeinheiten dazu, damit es keine Verwechslung gibt.


    Wie sieht das TSH aus?

    "Frage den Kranken, ob er bereit ist alles aufzugeben, was ihn krank macht.
    Erst dann darfst Du ihm helfen"

    (Sokrates)

  • Sorry, hab übersehen, dass Du TSH schon gepostet hattest.

    2,1, war das so?

    "Frage den Kranken, ob er bereit ist alles aufzugeben, was ihn krank macht.
    Erst dann darfst Du ihm helfen"

    (Sokrates)

  • Ojeh!


    Die Werte sind ja unterste Unterkante!

    Da würde es mir auch sehr schlecht gehen.


    Bei den Ärzten ist grundsätzlich alles, was in der Norm ist, ok!

    Aus meiner Erfahrung stimmt das nicht.

    Deine Werte reichen nicht aus, dem Körper einen ordentlichen Stoffwechsel zu gewährleisten.


    Bitte lies Dir mal den Diagnosethread durch und versuche, möglichst viel davon abzuarbeiten. Die HP macht das sicherlich.

    Vorschlag für eine umfassende Diagnose


    Darauf kann man dann eine Therapie aufbauen.


    Allerdings für SD-Hormone brauchst Du einen Arzt und auch für einen Ultraschall der Schilddrüse.


    Da Du keine Gebärmutter mehr hast, wird wohl auch Dein Steroid-Hormonsystem nicht grad gut drauf sein.

    Also unbedingt auch alles kontrollieren.


    Gut, dass Du das Antidepressiva nicht genommen hast.

    Es würde Dir nix nützen, sondern noch dazu schaden.


    LG

    "Frage den Kranken, ob er bereit ist alles aufzugeben, was ihn krank macht.
    Erst dann darfst Du ihm helfen"

    (Sokrates)

  • Hallo, vor einiger Zeit hab ich hier schon mal geschrieben, inzwischen habe ich alle Blutwerte, bin bei der Heilpraktikerin in Behandlung die vor lauter Baustellen fast gar nicht weiß wo sie anfangen soll und sich langsam vorarbeitet. Was mich als erstes interessiert: wenn es auf eine Unterfunktion hinausläuft, was aber die normalen Ärzte nicht beachten, (TSH 1,73uU/ml, T3 2,57 ng/l und T4 9,6ng/l) kann ich dann Jod hinzufügen--ich dachte immer Schilddrüsenprobleme und Jod muss man aufpassen:Durcheinander:

    Ultraschall an der Schilddrüse hab ich machen lassen-passt alles....was kann ich denn bei den Werten noch machen? Brauche ich Schilddrüsenmedikamente? Ich wäre sehr dankbar wenn mir jemand Tipps geben kann...:Hilfe:

    Sunny

  • :Wink:

    Hallo, vor einiger Zeit hab ich hier schon mal geschrieben, inzwischen habe ich alle Blutwerte,

    Vielleicht stellst Du die hier alle mal ein, und zwar incl. Normwerte und Maßeinheiten?

    Ultraschall an der Schilddrüse hab ich machen lassen-passt alles....was kann ich denn bei den Werten noch machen? Brauche ich Schilddrüsenmedikamente? Ich wäre sehr dankbar wenn mir jemand Tipps geben kann... :Hilfe:

    Passt alles ... daran kann man nichts ablesen, wie sieht der genaue Befund aus?


    Deine Angaben sind ziemlich dürftig, da kann man keine Tipps geben:TraurigesNein:


    LG Rigo

    BE am 28.09.2017 unter 100,0 LT und 10 Thybon
    TSH: 0,02 (0,27 - 4,2)
    FT3: 4,5 (3,1 – 6,8 pmol/L)
    FT4: 16,7 (12,0 – 22,0 pmol/L)

  • Hallo Rigo, Ich hab jetzt nochmal den Krankheitsverlauf bearbeitet-vielleicht ist es jetzt einfacher:lach: zum Ultraschall an der Schilddrüse kann ich nichts sagen-der Arzt hat es angesehen und meinte alles wie im Lehrbuch-nichts vergrößert, keine Auffälligkeit:Durcheinander:

Diese Themen könnten dich auch interessieren

    1. Thema
    2. Antworten
    3. Letzte Antwort
    1. Kollapszustände und Panikattacken durch Hashimoto 17

      • milkalotte
    2. Antworten
      17
      Zugriffe
      1,4k
      17
    3. milkalotte

    1. Sehr schlechtes Befinden 6

      • derPUHmann
    2. Antworten
      6
      Zugriffe
      647
      6
    3. ardnowa

    1. Extreme Beschwerden, aber Ärzte ratlos 23

      • Finchen
    2. Antworten
      23
      Zugriffe
      1,8k
      23
    3. steffi73

    1. Keine richtige Diagnose und mir geht´s miserabel 13

      • Sunny22
    2. Antworten
      13
      Zugriffe
      859
      13
    3. steffi73

    1. Hashimoto Symptome / Einstellung mit L-Thyroxin 9

      • Ivana
    2. Antworten
      9
      Zugriffe
      655
      9
    3. Ivana