Schilddrüsenerkrankung?

  • Hallo, ich wollte einmal erfragen, ob meine Probleme( Depression und Ängste) von einer Schilddrüsenproblematik kommen könnten.

    Laut Arzt ist alles bestens.

    Hier mal die Werte:


    TSH 2,24 Ref 0.27-4.2

    ft3. 3,7. Ref 2-4,4

    ft4. 1,2. 0,9-1,7

    Thyreoidale Peroxidase 14. Ref <34


    Hab jetzt vorkurzem alle Werte aus dem Diagnosethread bestimmen lassen und warte auf die Werte.


    Derzeit behandele ich nur meine HPU mit Hilfe von MCP, Huminsäure, Zeobent und Leberzauber ab Mittwoch.


    LG

  • Hallo Liszt,

    Also, deine SD Werte finde ich nicht so prickelnd, TSH wenn auch in der Norm wäre für mich persönlich zu hoch und fT4 ist sehr niedrig und auch fT3 ist nicht üppig.


    Da du die Werte aus dem Diagnosetread schon bestimmen hast lassen, wäre es ganz gut diese abzuwarten.


    Wurde bei dir ein Ultraschall der SD gemacht?


    Das du dich um deine HPU mit Bindemitteln kümmerst ist schon super und auch der richtige Schritt um anzufangen.


    Depressionen und Ängste können durchaus von einer UF der SD ausgehen, ja.


    LG Venice

    Dein Körper kann fast alles schaffen. Es ist dein Geist, den du überzeugen musst.

  • Hallo,


    ja Ultraschall wurde gemacht. Habe Ergebnis gerade per Mail erhalten.


    Schildrüse: Homogene Binnenstruktur, keine Knoten.Perfusion gering.

    Volumen links 3.1cm3 und rechts 2cm3.


    LG


    Perfusion gering, Volumen der linken Seite 3,1 cm3,

    rechtrs 2,0 cm3. Beschilddrüsen oB

  • Hallo Liszt,

    Deine SD ist sehr klein, eine männliche SD sollte zwischen 18 - 25 ml liegen.



    LG Venice

    Dein Körper kann fast alles schaffen. Es ist dein Geist, den du überzeugen musst.

  • Hallo, Danke für die Antwort.

    Ich verstehe halt nicht warum der Arzt sagt , dass alles in Bester Ordnung sei.

    Sollte ich noch einen anderen Arzt aufsuchen?

    Aber es nimmt mich ja keiner ernst. Alles wird auf die Psyche geschoben:TraurigesJa:


    LG

  • huhu


    Ich möchte dir hc's Blog wärmstens empfehlen...


    Die Artikel über die

    Schilddrüse

    Wir Norm werte entstehen

    Magnesium

    B vitamine

    Efm


    Ja es ist viel zu lesen, aber es lohnt sich.


    Ob dir ein anderer Arzt mehr hilft kann ich dir nicht sagen... evtl ist dein jetziger ja für einen versuch mit LT zu gewinnen

  • Hallo Liszt,

    Am besten, du lässt dir den Bericht vom Ultraschall geben und stellst ihn hier ein.

    Ebenso die Ergebnisse von den Blutuntersuchungen wenn du sie hast. Denk aber daran deinen Namen unkenntlich zu machen.


    Ich bin kein Spezialist, aber so wie ich das sehe funktioniert deine SD zwar noch ist aber zu klein um die notwendigen Hormone herzustellen und du befindest dich in einer UF. Diese wird meiner Meinung nach fortschreiten ohne Substitution von LT.

    Lisa doch mal folgenden Link


    Kurze Zusammenfassung, wie T3 entsteht


    Wenn Ärzte mit ihrem Latein am Ende sind, wird man übrigens gern auf die Psychoschiene geschoben.


    LG Venice

    Dein Körper kann fast alles schaffen. Es ist dein Geist, den du überzeugen musst.

Diese Themen könnten dich auch interessieren

    1. Thema
    2. Antworten
    3. Letzte Antwort
    1. Kleine SD und HPU, schlechtes Befinden 85

      • Mekendra
    2. Antworten
      85
      Zugriffe
      3,9k
      85
    3. Fussel83

    1. Ratlosigkeit aufgrund immer wiederkehrender Beschwerden 114

      • Ricarda
    2. Antworten
      114
      Zugriffe
      5,7k
      114
    3. Ricarda

    1. Wechsel von Euthyrox zu L-Thyroxin starke Beschwerden 224

      • Bianca
    2. Antworten
      224
      Zugriffe
      12k
      224
    3. Augenstern

    1. Benötige Hilfe 31

      • Torti
    2. Antworten
      31
      Zugriffe
      2k
      31
    3. ardnowa

    1. Schilddrüsenerkrankung? 89

      • Justme
    2. Antworten
      89
      Zugriffe
      4k
      89
    3. Justme