Erfahrungen mit Glutamin/Glycin/NAC gesucht

  • Hallo zusammen,


    ich suche Erfahrungen von Patienten, die die Enzymtätigkeit der Leber durch die Einnahme von Glutamin/Glycin und Acetylcystein erhöht haben und dadurch mehr entgiftet haben.


    Mich würde interessieren, welche Nebenwirkungen es gab und wann sich erste Verbesserungen eingestellt haben.


    Danke,

    Leni

  • Leni,


    das habe ich noch nicht gehört, es könnte ein Ansatz sein.


    Hast Du das Thema selber recherchiert?

    Wie kommst Du auf diese Stoffe?

    Gibts ein spezielles Verhältnis?

    Welche Erfahrungen hast Du damit?

    Danke, daß Du Deine Erfahrungen mit uns teilst.


    LG

    ardnowa

    „Wer nicht handelt, dem wird auch der Himmel nicht helfen.“
    - Sophokles -

  • Hallo ardnowa, hallo Leni,


    finde das sehr interessant, habe mal gockel befragt und dies hier gefunden.


    https://www.klinik-st-georg.de/glutamin/


    LG senseless

    Dein Körper kann fast alles schaffen. Es ist dein Geist, den du überzeugen musst.

  • Hast Du das Thema selber recherchiert?

    Wie kommst Du auf diese Stoffe?

    Gibts ein spezielles Verhältnis?


    Ich habe das aus verschiedenen Quellen, u.a. aus HC`s Blog über den Einsatz von Nahrungsergänzungsmitteln. Dort schreibt er auch über Glutamin/Glycin und NAC.


    Welche Erfahrungen hast Du damit?


    Eben so gut wie keine. Mein Kind bekommt das gerade als Therapie und ich weiß einfach nicht, wie ich die Symptome/Nebenwirkungen einschätzen soll. Deshalb suche ich nach Erfahrungen.


    Leni

  • Leni,


    Mein Kind bekommt das gerade als Therapie und ich weiß einfach nicht, wie ich die Symptome/Nebenwirkungen einschätzen soll

    ah okay, danke.

    Welche Nebenwirkungen und Symptome glaubst Du zu beobachten?

    Und wenn Therapie, dann gibts diese Mittels schon, fertig gemischt?


    LG

    ardnowa

    „Wer nicht handelt, dem wird auch der Himmel nicht helfen.“
    - Sophokles -

  • Nein, eine Apotheke mischt das zusammen, auch das NAC.


    Meine Anfrage hat sich momentan erstmal erledigt, die Therapie wurde verändert und jetzt heißt es wieder abwarten, was passiert.


    Die eigenen Symptome bei einer Ausleitung/Entgiftung richtig zu deuten, ist schon nicht leicht. Wenn man das Ganze dann noch von außen bei einem Kind machen muss, dann ist das erst recht kniffelig.


    Leni

  • Leni,


    Du schreibst ja hin und wieder über Dein Kind.


    Wie mit großem, ausgefeiltem Instrumentarium Symptome eingedämmt und gemildert werden (das ist meine unmaßgebliche Einschätzung der Dinge).

    Wieso, frag ich mich deshalb, wieso versuchst Du nicht den Auslöser, die Ursache allen Übels zu beseitigen :Durcheinander:.

    Du hast Schwermetalle, das Kind hat die dann doch auch?!

    Alles was Ihr sonst macht ist zwar kreativ und teuer und bestimmt auch nicht falsch, aber im Grunde handelt es sich Kosmetik.


    Klar mußt Du nicht machen, was hier gesagt wird, nur wundere ich mich echt, wie du ein ums andere Mal mit etwas neuem um die Ecke kommst und das Offensichtliche nicht angehst.


    Und noch was, ich hoffe, das Kind hat nicht auch noch ein Handy!


    LG

    ardnowa

    „Wer nicht handelt, dem wird auch der Himmel nicht helfen.“
    - Sophokles -

  • Hallo Ardnowa,


    deine Antwort empfinde ich gerade als anmaßend. Vor allem den Teil "wie du ein ums andere Mal mit etwas Neuem um die Ecke kommst ..."


    Über eine ausführliche, gute Antwort denke ich die nächsten Tage nach.


    Leni

  • Hallo Leni,


    ich denke du hast das in den falschen Hals bekommen, es ist vielleicht sehr salopp ausgedrückt, aber anmaßend finde ich persönlich nicht. :Kiss:


    LG und einen schönen Sonntag wünsche ich dir :lach:


    senseless

    Dein Körper kann fast alles schaffen. Es ist dein Geist, den du überzeugen musst.

Diese Themen könnten dich auch interessieren

    1. Thema
    2. Antworten
    3. Letzte Antwort
    1. Habe ich eine behandlungsbedürftige Unterfunktion? Seit L-Thyrox geht es mir schlechter! Benötige dringend Hilfe. 12

      • Lula
    2. Antworten
      12
      Zugriffe
      996
      12
    3. Augenstern

    1. Starke Weinerlichkeit, Angstzustände und Depression 350

      • GubbelElse
    2. Antworten
      350
      Zugriffe
      12k
      350
    3. GubbelElse

    1. Gibt es noch Hoffnung? Schilddrüse oder doch nur Psyche? 182

      • BTS_Jimin
    2. Antworten
      182
      Zugriffe
      8,3k
      182
    3. BTS_Jimin

    1. Seit L Thyroxineinnahme weitere gesundheitliche Probleme. Umwandlungsstörung? 405

      • karen
    2. Antworten
      405
      Zugriffe
      19k
      405
    3. Augenstern

    1. Angstzustände/Zwangsgedanken 1

      • Jaclyn S.
    2. Antworten
      1
      Zugriffe
      75
      1
    3. Venice