Fragebogen bei Prof. Spitz > "Schutzschirm für ein gesundes Leben"

  • Ja, einiges ist ganz sinnvoll, anderes aber mit Vorsicht zu genießen.

    z.B. das Thema Omega3

    Dazu hier hilfreiche Infos:

    https://hcfricke.com/2017/04/0…-fettsaeuren-ala-epa-dha/


    Fisch essen wird immer problematischer, da die Meere sehr Schwermetall verseucht sind.

    Da sollte man auch Minifische zurück greifen, wo sich ncihts kummuliert hat.


    Omega Kapseln: die lagern meistens zu lange und zu warm und sind oxydiert.

    Auch das ein verdammt schwieriges Thema.


    LGA

    "Frage den Kranken, ob er bereit ist alles aufzugeben, was ihn krank macht.
    Erst dann darfst Du ihm helfen"

    (Sokrates)

Diese Themen könnten dich auch interessieren

    1. Thema
    2. Antworten
    3. Letzte Antwort
    1. Alle Videos des "Kongress für menschliche Medizin 2018" für 2 Tage kostenlos verfügbar

      • Surferin
    2. Antworten
      0
      Zugriffe
      182
    1. Diskussion über Referenzbereiche/Normwerte 9

      • Augenstern
    2. Antworten
      9
      Zugriffe
      4k
      9
    3. ardnowa

    1. Die 5 Biologischen Naturgesetze 9

      • Ponyo
    2. Antworten
      9
      Zugriffe
      1,6k
      9
    3. Augenstern

    1. Gedanken zur Substitution mit verschiedenen Schilddrüsenhormonen 4

      • PeterMuc
    2. Antworten
      4
      Zugriffe
      217
      4
    3. PeterMuc

    1. Urlaub an der Nordsee 7

      • Winter
    2. Antworten
      7
      Zugriffe
      375
      7
    3. Kara