Hilfe...Schilddrüsentabletten werden nicht mehr hergestellt.

  • Hallo liebes Forum,

    nachdem ich von Euthyrox wegen unverträglichkeit der neuen Rezeptur, nach langem suchen und ausprobieren endlich die Berlthyrox von Berlin Pharma gefunden habe und jetzt auch schon einige Jahre nehme , hat mir die Apothekerin heute mitgeteilt das diese Tabletten so nicht mehr hergestellt werden. Also nicht nur der Name wurde geändert sondern auch die Trägerstoffe und die ganze Rezeptur.

    Mein Arzt sagt er kennt sich nicht aus, ich soll ihm sagen was er aufschreiben soll. Ich weiß nicht genau was ich an den neuen Euthyrox nicht vertragen habe aber die L-Thyroxin von Henning waren auch nicht so gut.

    Habt Ihr einen Rat?

    Liebe Grüße

    Bianca

Diese Themen könnten dich auch interessieren

    1. Thema
    2. Antworten
    3. Letzte Antwort
    1. Magen/Darm-Probleme 2

      • Jana
    2. Antworten
      2
      Zugriffe
      174
      2
    3. Jana

    1. Einstellung der Hormone 23

      • Nadi88
    2. Antworten
      23
      Zugriffe
      1,9k
      23
    3. Nadi88

    1. Starke Schwankungen der Blutwerte 3

      • mina1980
    2. Antworten
      3
      Zugriffe
      249
      3
    3. ardnowa

    1. Depression mit starken Zwangsgedanken 30

      • Kreuzi
    2. Antworten
      30
      Zugriffe
      2k
      30
    3. Augenstern

    1. Bitte um Einschätzung meiner ersten Blutwerte 12

      • intotheclouds
    2. Antworten
      12
      Zugriffe
      616
      12
    3. Augenstern