Plötzlich Schub vom Hashi?

  • Hallooo meine Lieben


    Bin w/27 habe seit 1999 eine Schilddrüsenerkrankung, 2011 wurde Hashimoto festgestellt und zu allem Überfluss 2016 offiziell auch noch Morbus Corhn.


    Im April fing es an mit plötzlichen Herzrasen, der Puls stieg dann auf 137 und ich bin in die Notaufnahme weil ich innerlich eine Unruhe vom feisten hatte und Magendruck... naja Ende vom Lied, ich bin wieder nach Hause, da es nicht schlimmes sei. Am nächsten Tag fing dann das kribbeln in den Beinen an, am schlimmsten die linke Seite.. danach kam Muskelschmerzen dazu. Ich bekam Beta-Blocker und der TSH wurde gemessen, lag bei etwas mit 6.. also daher konnte es nicht kommen war die Aussage. Es beruhigte sich wieder und ich kam soweit klar... bis letzte Woche.. wieder Herzrasen, Muskelschmerzen, Kribbeln und Kopfschmerzen, ich bin zum Hausarzt der macht einen Thrombose Schnelltest, der leider leicht positiv war. Nunja ab in Krankenhaus, der D-Dimmer war minimal erhöht aber Thrombose konnte ausgeschlossen werden. Auf meine Frage was es mit deinen Beinen aufsich haben könnte, sagte man mir wohl eine Nervenschädigung, also wurde ich am nächsten Tag entlassen. Als ich den Bericht vom Krankenhaus gelesen habe, Verdacht auf Muskelfaserriss.. das ging ja noch aber als ich dann meinen TSH-Wert gesehen habe, war ich erschrocken 10,44. Habe mir sofort einen Termin bei meinem Endokrinologen geholt und bin zum Hausarzt.. ein L-Thyroxin wurde jetzt erhöht. Die Beschwerden werden aber immer schlimmer, sei es die Muskelschmerzen, Kopfschmerzen, Herzrasen, Unruhe, Gelenkschmerzen, Magendruck und seit etwas drei Tagen habe ich das Gefühl nicht richtig Luft zu bekommen und als ob etwas auf meinen Oberkörper drückt.. Mein Hals ist unglaublich empfindlich, sogar T-shirts sind schlimm für mich zu tragen wegen des Kragens (der nicht mal so Nah am Hals ist).. ich habe beim Endokrinologen angerufen und habe einen Termin für diesen Freitag bekommen.. ich bin gespannt was rauskommt.

    Ich hatte in den 20 Jahren, seit ich diese Krankheit habe, noch nieeee so miese Symptome wie jetzt, außer eventuell am Anfang aber mit 7 Jahren bekommt man das nicht so mit denke ich. Hat jemand ähnliche Erfahrungen oder kann etwas berichten??


    Vielen lieben Dank im Voraus :-)

  • :Wink: Huhu


    Hab mir die Fragen aus dem vorherigen Beitrag kopiert, hoffe das ist in Ordnung

  • Hallo ihr Lieben..

    habe leider nichts mehr von euch gehört. War zwischenzeitlich bei meinem Endokrinologen. Er hat einen Antikörpertest gemacht, die Ergebnisse habe ich leider immer noch nicht und Ultraschall, darauf war die Schilddrüse seeehr dunkel, er sprach von einer aktiven Entzüdung, das Grundgerüst würde noch stehen.

    Daher ich ja so Probleme mit meinem linken Bein habe, könnte es am momentanen Schub liegen oder etwas neurologischen sein. Mein D-Dimmer ist immernoch minimal erhöht. Zusätzlich macht mit der Crohn wieder zu schaffen.

    So jetzt zum eigentlichen.. am 17.06. als ich im Krankenhaus war, war mein TSH-Wert bei 10,44.. heute habe ich es noch mal testen lassen zur Kontrolle, jetzt ist er bei 0,46 :Skeptisch:

    Wie geht das? Kann mir das eventuell jemand erklären??


    Schöne Grüße

  • Hallo Alyssa,

    War zwischenzeitlich bei meinem Endokrinologen. Er hat einen Antikörpertest gemacht, die Ergebnisse habe ich leider immer noch nicht und Ultraschall, darauf war die Schilddrüse seeehr dunkel, er sprach von einer aktiven Entzüdung, das Grundgerüst würde noch stehen

    sobald du die Befunde hast, kannst du sie so du möchtest gerne hier einstellen.



    am 17.06. als ich im Krankenhaus war, war mein TSH-Wert bei 10,44.. heute habe ich es noch mal testen lassen zur Kontrolle, jetzt ist er bei 0,46 :Skeptisch:

    Wie geht das? Kann mir das eventuell jemand erklären??

    dazu liest du am Besten hier nach


    Die Schilddrüse - im Kontext Co-Faktoren (Jod, Selen, Zink, Eisen, etc.), L-Thyroxin, Thybon (T3), Hashimoto, Nebennierenschwäche & Co. - H.C.'s Blog (hcfricke.com)


    LG Venice

    Dein Körper kann fast alles schaffen. Es ist dein Geist, den du überzeugen musst.

Diese Themen könnten dich auch interessieren

    1. Thema
    2. Antworten
    3. Letzte Antwort
    1. Ich brauche Hilfe…..ziemliches Chaos 1

      • Gela
    2. Antworten
      1
      Zugriffe
      113
      1
    3. Augenstern

    1. Ein herzliches Hallo!! Hilfe bei Werten 20

      • Petra
    2. Antworten
      20
      Zugriffe
      991
      20
    3. Augenstern

    1. hashimoto schub ?? 1

      • DattMurrle
    2. Antworten
      1
      Zugriffe
      88
      1
    3. Augenstern

    1. Kann es die Schilddrüse sein - bei diesen Werten? 8

      • Nikai
    2. Antworten
      8
      Zugriffe
      294
      8
    3. Augenstern

    1. Hallo :) Wie stelle ich meine SD richtig ein? 2

      • marvin-ward
    2. Antworten
      2
      Zugriffe
      82
      2
    3. Augenstern