ACTH Test sinnvoll?

  • Hallo ihr Lieben,

    ich bin etwas überfordert mit meinen Befunden. (Habe sie in meinem Profil hochgeladen).

    bin seit letztem Jahr beim Endo.

    Dieser hatte einen Acth Test angeordnet und weil ich dabei irgendwie ein komisches Gefühl hatte bin ich dem nicht nachgekommen. Jetzt hatte ich letzte Woche Dienstag wieder einen Termin (Blutabnahme) und der Acth wert ist wohl rückläufig aber immernoch erhöht und der cortisol wert ist auch zu hoch. Ich solle bitte am Donnerstag den Acth Test machen lassen.

    ich habe ihn gefragt ob es am Stress liegen könnte, weil mich allein schon dieses Thema unglaublich stresst. Ich hab schon Tage vor der Blutuntersuchung Bauchschmerzen und bin aufgeregt. Er meinte kann sein muss aber nicht. Man sollte es testen um irgendwas mit Addison ausschließen zu können.


    Jetzt hab ich einfach nur noch mehr Sorgen und Kummer.

    hab jetzt desöfteren hier gelesen, dass dieser Test fragwürdig ist…oder?


    Und im Übrigen sind die Schilddrüsen Werte eigentlich aus eurer Sicht in Ordnung?


    Liebe Grüße

    Marie :)

  • Moin Marie :Wink:

    ich bin etwas überfordert mit meinen Befunden. (Habe sie in meinem Profil hochgeladen).
    bin seit letztem Jahr beim Endo.

    kein Stress, wir kriegen das schon hin, und besonders wollen wir Dich nicht überfordern :zwinkern:.

    Könntest Du aber dennoch versuchen Dir vorliegende aktuelle Werte und Befundberichte hier hochzuladen, geht als Photo oder Datei, Namen abdecken, oder schwärzen. Gerne nachfragen, falls die Datei zu groß wird, wir haben hier technische Spezialistinnen, die gerne behilflich sind.


    Mach Dir auch keinen Stress dieses Tests wegen.

    Ruf dort an und verschiebe die Sache erstmal, es ist Dir etwas dazwischen gekommen, sonst keine Erklärungen, dann ist der Druck schon mal weg :CrazyGrins: :Daumen: .


    Rest später, ich habe jetzt keine Zeit .... kann etwas dauern, aber wenn Du morgen nicht dahin mußt ....... bist Du ab sofort ganz entspannt :Kiss:


    Herzliche Grüße

    ardnowa

    „Wer nicht handelt, dem wird auch der Himmel nicht helfen.“
    - Sophokles -


  • Danke erstmal für die Antwort :) und danke, dass ihr euch überhaupt die Zeit nimmt auf so viele Fragen einzugehen.


    Also zuletzt hat er mir schon vor einem Jahr gesagt, dass ich den Test machen soll und ich hab mich erfolgreich gedrückt. ^^


    die aktuellen Werte bekomme ich wohl erst nächste Woche per Post..das dauert immer etwas. Da ich gestern dort angerufen habe, hat er mir schon ein paar Antworten gegeben.


    tsh liegt wohl aktuell bei 0,3 ich solle meine l-thyroxin 75 erstmal weiter nehmen und sonntags pausieren. Wert wird in 6 Wochen nochmal gemessen.


    „Acth ist rückläufig man empfehle aber den Provokationstest“ so der Arzt. Ich meinte daraufhin, dass es am Stress liegen könnte..dass mich allein Arztbesuch und der Gedanke daran unglaublich stressen. Bauchweh, Magenverstimmungen…das volle Programm. Dann sagte er ja aber man müsse diese Addison Geschichte damit ausschließen. Das ist sehr wichtig.


    ich hatte nach diesem Gespräch einfach noch mehr Fragezeichen und noch mehr Angst.

  • Das sind die Werte von der ersten Untersuchung.


    Und die 2. Untersuchung

  • Marie,


    in dem 2.Befund steht, man verzichtet auf den Test. Zudem, wenn man hohes Cortisol hat ists ja auch blöd, ich dachte immer das macht man bei niedrigem Cortisol :Durcheinander:? Naja sollte man eigentlich auch nicht.


    Ich würde mich nicht drücken, sondern absagen und stattdessen alle Steroidhormone checken wie Augenstern sie in ihrem Diagnose-Vorschlag gelistet hat, lies den gesamten Artikel genau durch, dann weisst Du viel um Zusammenhänge.

    Und den Rest der Werte kannst Du im Laufe der Zeit auch zusammentesten lassen. Ebenso HPU, ist alles in dem Werk vermerkt.

    Hohes Cortisol ist ein Stressanzeichen, das geht eine Weile, kann im weiteren Verlauf aber leicht kippen nach dauerhaft niedrig.

    Ich würde, ohne die freien Werte zu kennen, keinen Auslasstag am Sonntag machen. Denn das TSH zeigt nicht die Versorgungslage der Körpers mit SD-Hormonen an, sondern alles mögliche.

    Die zuletzt geposteten freien Werte waren unterirdisch, also ...... schlecht. Da ist kein Spielraum für senken.


    LG

    ardnowa

    „Wer nicht handelt, dem wird auch der Himmel nicht helfen.“
    - Sophokles -

  • Nachtrag, die Steroide kann neben dem Endo auch die Gyn checken, das Zauberwort heißt Kinderwunsch :BigGrins2:.


    LG

    ardnowa

    „Wer nicht handelt, dem wird auch der Himmel nicht helfen.“
    - Sophokles -

  • Genau er wollte darauf verzichten, falls die Werte bei der nächsten Untetsuchung im Normbereich sind. Waren sie letzt Woche wohl aber nicht. Er meinte nur „ Acth rückläufig trotzdem wieder hoch“

    Dann meinte ich ja, dass es wohl am Stress liegt und versuchte ihm zu erklären, dass ich mir schon Tage vor einer Untersuchung Stress mache…wirklich ohne zu übertreiben mit Herz schlägt schneller, Magen spinnt rum und alles drum und dran… dann meinte er irgendwas von…“wenn man eine autoimmun Erkrankung hat kann schnell eine weitere folgen..deshalb müssen wir diese Addison Geschichte ausschließen. Man hat ja Anzeichen von Antikörpern im Blut gesehen“ so nach dem Telefonat war ich noch ratloser. Ich dachte mir nur was denn bitte für Antikörper????

    Ich hoffe der Brief mit den aktuellen Befunden lässt nicht lange auf sich warten, dann lade ich den direkt mal hoch.


    Hab mir den verlinkten Thread angeschaut. Werde ich dann mal angehen. Vielen Dank dafür.

  • Nachtrag, die Steroide kann neben dem Endo auch die Gyn checken, das Zauberwort heißt Kinderwunsch :BigGrins2:.


    LG

    ardnowa

    Danke für den Tipp, werde mir gleich einen Termin machen und Kinderwunsch besteht sogar tatsächlich. :)

  • ardnowa

    Hat den Titel des Themas von „ATCH Test sinnvoll?“ zu „ACTH Test sinnvoll?“ geändert.
  • Danke für den Tipp, werde mir gleich einen Termin machen und Kinderwunsch besteht sogar tatsächlich.

    :CrazyGrins::CrazyGrins::CrazyGrins:


    Kopier Dir die zu nehmenden Werte und bestehe auf genau denen. am richtigen Zyklustag! Nicht am 3. der 5., sondern genau so wie Augenstern schreibt.

    Frauen mit Zyklus bitte 5-7 Tage vor der nächsten Regel messen lassen!

    Und die Addison ...... was der Doc auszuschließen gewillt ist, kann schon was Autoimmunes sein und da gibts dann auch AK, das ist sehr selten.

    Nur leider starren die Götter in weiß darauf, ist wohl Leid(t)linie.

    Ich bin nicht die ganzgroße Blickerin in der Beziehung. Meine populärwissenschaftliche Sicht auf die Dinge wäre folgende.


    Wenn ich es richtig verstehe ist ACTH das TSH der Nebenniere ....... also Steuerhormon, durch die Gabe möchte die Nebennierenrinde zur Produktion animieren, um zu sehen, ob und die das überhaupt kann. Nun hast Du ja ein hohes Cortisol, somit ist ja eigentlich bewiesen, daß es die Nebennierenrinde kann.


    Ich an Deiner Stelle, würde die Werte abwarten, die fehlenden machen lassen, notfalls welche selber bezahlen und daraufhin das Gesamtbild bewerten und danach handeln, das mußt Du aber nicht auch so machen :lach:.

    dass ich mir schon Tage vor einer Untersuchung Stress mache…wirklich ohne zu übertreiben mit Herz schlägt schneller, Magen spinnt rum und alles drum und dran

    Und wenn Dich das so mitnimmt, dann brauchst Du nicht dem Doc zuliebe diesen Test machen. Das ist doch contraproduktiv.


    LGa

    „Wer nicht handelt, dem wird auch der Himmel nicht helfen.“
    - Sophokles -

Diese Themen könnten dich auch interessieren

    1. Thema
    2. Antworten
    3. Letzte Antwort
    1. Ich brauche Hilfe…..ziemliches Chaos 1

      • Gela
    2. Antworten
      1
      Zugriffe
      113
      1
    3. Augenstern

    1. Ein herzliches Hallo!! Hilfe bei Werten 20

      • Petra
    2. Antworten
      20
      Zugriffe
      990
      20
    3. Augenstern

    1. hashimoto schub ?? 1

      • DattMurrle
    2. Antworten
      1
      Zugriffe
      88
      1
    3. Augenstern

    1. Kann es die Schilddrüse sein - bei diesen Werten? 8

      • Nikai
    2. Antworten
      8
      Zugriffe
      294
      8
    3. Augenstern

    1. Hallo :) Wie stelle ich meine SD richtig ein? 2

      • marvin-ward
    2. Antworten
      2
      Zugriffe
      82
      2
    3. Augenstern