Brauche Rat

  • Hallo zusammen,


    da ich einenKinderwunsch habe und in einem Buch gelesen habe, dass Maca Presslinge eine stimmungsaufhellende und potenzsteigernde Wirkung haben wollte ich gern mal eine Maca Kur machen. Außerdem enthält Maca wichtige Vitamine und Mineralstoffe wie Eisen, Zink, Kalium, Mangan ......aber auch Jod. Deshalb meine Frage: Vertragen sich Hashimoto und Maca überhaupt?

  • Hallo zusammen,


    ich habe seit 10 Jahren Hashimoto und war seither immer nur bei Hausärzten in "Behandlung". Meine Symptome sind mittlerweile immer mehr geworden, so dass ich einen Termin beim Endokrinologen gemacht habe. Den Termin habe ich im März ausgemacht und er ist am 7.8.2018. Da ich nicht weiß auf was für einen Arzt ich treffen werde, möchte ich gut vorbereitet sein. Deshalb hier meine Fragen / Anliegen:


    Meine Werte vom Januar 2018 lauten:


    TSH 1.05 (0.27-4.20mU/l)

    T4 1.30 (0.90-1.70ng/dl) ~ 50%

    T3 3.07 (1.90-5.10 pg/ml) ~ 36,56 %

    MAK 103.0 + (<35.0 IU/ml)

    TRAK < 0.80 IU (<1.75)


    Ich habe gelesen, dass T3 und T4 im Idealfall über 50 % bzw. sogar im oberen Drittel liegen sollten, was ja bei mir im Januar nicht der Fall war. Ich nehme Euthyrox 75mg, was ja ausschließlich T4 beinhaltet. Jetzt meine Frage:

    Sollte ich das Präparat wechseln und ein Kombipräparat einnehmen? Oder es bei Euthyrox belassen und zusätzlich noch ein T3 Präparat nehmen?

    Ich würde dem Endo gerne direkt sagen, was ich ausprobieren möchte, daher möchte ich vorher eure Meinung wissen.

    Ich habe seither immer die Erfahrung gemacht, dass Ärzte mich nicht ernst nehmen und meine Symptome verharmlosen. Ich hoffe sehr, dass der Arzt im August mich ernst nimmt und sich gut mit Hashimoto auskennt :-/


    Wie sieht es aus mit den natürlichen Hormonen? Zahlt das die gesetzliche Krankenkasse auch?


    Freu mich über jeden Tipp von euch!!

  • Hallo,


    ich nehme seit Samstag 200ug Selen ein habe seither Herzrasen, hohen Puls und Druck im Kopf. Hätte ich langsam anfangen sollen mit einer niedrigeren Dosis?

    Kennt Jemand das Problem?

  • Vanessa,

    TSH 1.05

    T4 1.30

    T3 3.07

    MAK 103.0

    TRAK < 0.80 IU

    bei den Werten wärest Du noch steigerungsfähig

    Ich habe gelesen, dass T3 und T4 im Idealfall über 50 % bzw. sogar im oberen Drittel liegen sollten, was ja bei mir im Januar nicht der Fall war. Ich nehme Euthyrox 75mg, was ja ausschließlich T4 beinhaltet

    Mußt Du selber rausfinden, wo Dein Individueller Setpoint ist.

    Zunächst könnte man das über eine Steigerung von Euthyrox machen, wenn dann fT3 nicht mitkommt. Thybon dazu nehmen.

    Niemals dem Doc eine Prozentrechung präsentieren :CrazyGrins:

    Wie sieht es aus mit den natürlichen Hormonen? Zahlt das die gesetzliche Krankenkasse auch?

    Meinst Du natürliche Schilddrüsenhormone? Die bezahlt man selber.

    Die würde man erst dann probieren müssen, wenns mit LT oder mit LT/Thybon nicht klappte.


    Du nimmst ja schon einige andere wichtige Dinge ein, wurden die alle getestet, hast Du auch Selen checken lassen? Oder nimmst Du es auf Verdacht?

    Wenns Dir nicht guttut, setz doch mal aus, dann siehst Du, obs daran lag.

    Ich hoffe sehr, dass der Arzt im August mich ernst nimmt und sich gut mit Hashimoto auskennt :-/

    Ich wünsche Dir viel Erfolg!


    Beste Grüße

    ardnowa

    „Wer nicht handelt, dem wird auch der Himmel nicht helfen.“
    - Sophokles -

  • Hallo ardnowa,


    vielen Dank für deine Antwort! Wie geht das denn mit dem Zitieren? Ich hab das noch nicht so ganz raus hier ?


    Also das mit dem Selen habe ich angefangen, weil ich in dem Buch „Leben mit Hashimoto Thyreoiditis" von Herrn Brakebusch gelesen habe, dass bei Hashimoto grundsätzlich 200ug Selen empfohlen werden kann (also zumindest von ihm ?) und dass eine Selenblutuntersuchung nicht wirklich aussagekräftig ist in Bezug auf die Schilddrüse. Aber irgendwie habe ich jetzt so meine Zweifel an der Empfehlung.....oder wie siehst du das?


    Ich werd auf jeden Fall von meinem Termin beim Endo berichten!

  • Vani,


    zitieren geht so:

    Du markierst die zu zitierende Textstelle, es geht darüber ein schwarzes Fenster auf, Du klickst Zitat speichern.

    Nun öffnet sich unten rechts ein blaues Fenster, Zitate (1), oder (9), je nachdem wieviele du gespeichert hast.Draufklicken, dann siehst Du alle und kannst sie einfügen, wo auch immer Du mochtest.

    weil ich in dem Buch „Leben mit Hashimoto Thyreoiditis" von Herrn Brakebusch gelesen habe, dass bei Hashimoto grundsätzlich 200ug Selen empfohlen werden kann

    Hihihi .......... das ist von Frau Brakebusch :Durchgeknallt:

    und dass eine Selenblutuntersuchung nicht wirklich aussagekräftig ist in Bezug auf die Schilddrüse

    Doch Vollblut, ist immer aussagekräftig, nicht nur im Bezug aus SD.


    LG

    ardnowa

    „Wer nicht handelt, dem wird auch der Himmel nicht helfen.“
    - Sophokles -

  • Hallo ardnowa,


    das mit dem Zitieren geht bei mir nicht, liegt vielleicht am IPad.....??


    Uuuppps das war dann wohl eine Frau, die das geschrieben hat ?


    Also ich habe heute Blutuntersuchungsergebnisse bekommen. Demnach liegt mein Selenwert bei 1.19 und der Normwert zwischen 0.70 - 1.30 umol/l.


    Dann brauche ich wohl gar kein Selen einnehmen oder?

  • Hallo zusammen,


    ich habe bei meiner Heilpraktikerin einige Blutwerte testen lassen, unter Anderem auch ein Hormonprofil machen lassen. Dabei kam heraus, dass mein Progesteronwert in diesem Zyklus extrem niedrig war. Heute war ich bei meiner Frauenärztin und was soll ich sagen......es hat sie kaum interessiert was ich ihr vorgelegt habe. Sie meinte nur....“na dann hatten Sie in dem Zyklus sicher keinen Eisprung“.....das wars........


    Was soll ich denn jetzt machen? Soll ich weitere Blutuntersuchungen machen? Meine Ärztin würde sich da sicher nicht drauf einlassen.....

Diese Themen könnten dich auch interessieren

    1. Thema
    2. Antworten
    3. Letzte Antwort
    1. Verwirrende Ergebnisse beim neuen Hausarzt 6

      • Bohne
    2. Antworten
      6
      Zugriffe
      268
      6
    3. Augenstern

    1. Neuling braucht Rat 3

      • JL_Bh
    2. Antworten
      3
      Zugriffe
      171
      3
    3. ardnowa

    1. Seronegative Hashimoto? 1

      • helga666
    2. Antworten
      1
      Zugriffe
      89
      1
    3. ardnowa

    1. Einschätzung der Werte 12

      • Senseless
    2. Antworten
      12
      Zugriffe
      261
      12
    3. Senseless

    1. Einschätzung der Werte und Fragen zur Medikation 15

      • Markuskr32
    2. Antworten
      15
      Zugriffe
      325
      15
    3. Augenstern