Histaminarme Ernährung

  • Guten Morgen!
    Ein hochgelobter Arzt, bei dem ich zuletzt war, will bei mir anhand seines Fragenkatalogs,
    den er mündlich abgearbeitet hat, eine Histsminintoleranz sehen. :-(
    Und das auch sehr sicher, obwohl ein bestimmter Blutwert (DAO?) dies nicht bestätigte.
    Das sei manchmal so! Und trotzdem bestünde diese Intoleranz.
    Anfangs habe ich das weit von mir geschoben und alles auf das vielbescholtene Gluten geschoben.


    Auf seine Nachfrage, ob ich denn meine Ernährung jetzt auf histaminarm umgestellt habe
    (weil er da zumindest einen Hund begraben sieht), wurde ich dann doch nachdenklich.
    Also fing ich an, zu beobachten. Und siehe da, nach dem Verzehr von histaminreicher Kost
    hatte ich wieder das Gefühl von einem Stein im Magen und etwas später auch
    wieder die bekannten Bauchschmerzen. :Haue:


    Eine Liste über den Histamingehalt der verschiedenen Nahrungsmittel gab er mir schon beim Erstkontakt mit.
    Ich habe inzwischen auch einiges darüber gelesen. Fazit: Das scheint ziemlich aufwändig zu sein und kompliziert.
    Puhh! Also, ich denke ich muss einigermaßen praktisch an die Sache ran gehen.
    Mit einer Nahrungsmittelliste auf dem Küchentisch kochen halte ich nicht gerade für praktisch.
    Wer hat Erfahrung damit und kann mir Tipps für die Herangehensweise geben?


    LG merlin

  • Das würde mich auch sehr interessieren - vor allem, wie eine histaminarme Ernährung aussieht :Durcheinander:
    Irgendwann scheint man bei Hashimoto an einen Punkt zu kommen, wo man fast nichts mehr essen kann


    Keine laktose- und glutenhaltigen Nahrungsmittel, keine histaminhaltigen - was noch?? :Hilfe:

  • Danke dir - leider kann ich die links nicht öffnen, weil ich die Nachrichricht erhalte: "Zutritt zu der Seite verwehrt". :TraurigesNein:


    Naja, bin im Moment eh arg gefrustet nach einem Einkauf - wie kompliziert das Leben doch sein kann, wenn man auf fast alles achten muss....
    Macht echt keinen Spaß und mir tun alle Menschen sehr Leid, die das nun schon Jahrzehnte mitmachen müssen...

Diese Themen könnten dich auch interessieren

    1. Thema
    2. Antworten
    3. Letzte Antwort
    1. Welches Deo nutzt ihr? 6

      • Heimer
    2. Antworten
      6
      Zugriffe
      806
      6
    3. Heimer

    1. EM - Effektive Mikroorganismen 14

      • Urlauber
    2. Antworten
      14
      Zugriffe
      1k
      14
    3. Augenstern

    1. Welche Zahnpasta nutzt ihr? 19

      • Urlauber
    2. Antworten
      19
      Zugriffe
      1,2k
      19
    3. Augenstern

    1. HPU NEM‘s aber welche 99

      • Spirolino
    2. Antworten
      99
      Zugriffe
      6,8k
      99
    3. Augenstern

    1. Gesundfuttern 128

      • Mekendra
    2. Antworten
      128
      Zugriffe
      7k
      128
    3. Fussel83