Probleme mit Jod?

  • Hallo zusammen


    Ich habe mich ehrlichgesagt nie für das Jodthema interessiert. Zum Glück haben wir schon immer normales Salz gekauft ohne Jodzusatz, aber bei Fertiggerichten oder was auch immer habe ich nie darauf geachtet, ob jodiertes Salz dabei ist.
    (Nebenbei: Bei mir ist kein Hashimoto diagnostiziert, ich habe keine AK)


    Nun, letzten Monat hatte ich ein CT und bekamt jodhaltiges Kontrastmittel gespritzt. Auch da habe ich mir nichts dabei gedacht, bis am Mittag nach dem CT der linke Unterarm einen etwa 10cm langen roten Bereich aufwies und juckte.


    Und seit da interessiert mich das Thema zunehmend. Ich habe festgestellt, dass wenn ich vermehrt Sachen esse, die jodiert sind (ich lese mittlerweile alle Zutatenlisten durch, bei Brot und allem), geht es mir irgendwie nicht mehr so gut. Ich werde gereizt, ich komm mir vor als ob ich nun ganz spontan ne Grippe bekomme und kriege an den Händen rote Stellen, die jucken und teilweise reisst die Haut sogar auf (meine Hände sind aber allgemein eine Schwachstelle, sehr trocken etc. und darum denke ich, dass ich es da zuerst merke).


    Wer hat hier auch Probleme mit Jod und wie äussern die sich bei euch?

  • Benutzt mal die Suchfunktion... Über das Thema JOD gibt es schon einige Thread und Themen ;)

  • Bei mir funktioniert dann wohl die Suchfunktion nicht richtig. Ich krieg nur meinen Thread angezeigt :Durcheinander:

  • Das Suchfeld oben rechts dient nur der Suche auf dieser Seite bzw. in diesem Thread.
    Wenn du im gesamten Forum danach suchen möchtest, musst du ganz oben unterm Logo auf "Suche" klicken :)


    LG
    Spencer

  • Ok, wirklich viele Aussagen find ich hier dazu nicht - auch nicht in alten Threads. Auch egal...

  • Hallo fleece,


    Mir geht's nach viel jod (wo amdere noch garnichts merken) schon bescheiden.


    *wärmegefühl im hals als brennt die Schilddr. Von innen.
    Das beobachte ich meist direkt nach dem essen von meersalz.


    *gelenkschmerzen -fiebriges gefühl aber nie Fieber dazu.
    aber exakt dieses ko Gefühl vor einer Erkältung.


    *gesicht wird warm. Im Endeffekt wärmt es mir von innen heraus verschiedene regionen. Auch teils in den beinen diese heiße Gänsehaut.


    *Kreislaufprobleme


    ich beobachte das auffällig bei meeressalz allg. meeresprodukte,
    Die ich aber ja abgesehn vom fisch allein wegen meiner HIT nicht essen darf. Da hat es mal was gutes :LachTot:


    ich verwende himalaya salz hat einen super leckeren für mich süßlichen Geschmack. :-)


    Liebe grüße nici

  • Ich benutze auch häufig Meersalz. Werde das nun doch mal genauer beobachten.
    Mein Mann und ich bekommen beide öfter so einen juckenden Ausschlag und wissen nicht woher.
    Viell. hängt bei ihm das ja auch mit Jod zusammen obwohl er keinerlei SD Probleme hat. Lt. den Ärzten.

Diese Themen könnten dich auch interessieren

    1. Thema
    2. Antworten
    3. Letzte Antwort
    1. Verträgliche Mittel gegen Zecken und Mücken 2

      • Leni
    2. Antworten
      2
      Zugriffe
      359
      2
    3. Leni

    1. Gluten 13

      • Fussel83
    2. Antworten
      13
      Zugriffe
      1,7k
      13
    3. Einhorn

    1. Modifiziertes Citrus pektin (MCP) Erfahrungen / Wirkung 79

      • Jeannine479
    2. Antworten
      79
      Zugriffe
      13k
      79
    3. ardnowa

    1. Hilfestellung zu NEM 26

      • Mekendra
    2. Antworten
      26
      Zugriffe
      1,4k
      26
    3. Augenstern

    1. Hashimoto - Paleo oder doch Low-Carb 2

      • Leon
    2. Antworten
      2
      Zugriffe
      181
      2
    3. Augenstern