Schluckbeschwerden, Kloß im Hals - was hilft dagegen?

  • Hallo,

    ich habe seit vielen Jahren ein leichtes "Kloß im Hals"-Gefühl, das etwas unangenehm war, aber mich nicht weiter gestört hat. Seit ca. einem halben Jahr hat sich das Gefühl dermaßen verschlimmert, daß ich regelecht Schluckbeschwerden habe und sehr darunter leide. Begleitet wird das ganze von einem Räusperzwang, den ich mal mehr oder weniger unterdrücken kann. der HNO- Arzt konnte nichts auffälliges finden und auch kein Orthopäde. Krankengymnastik hat bisher nur minimalste Erleichterung gebracht. Es gibt auch keine grossen Veränderungen die eine Verschlimmerung psychosomatisch erklären könnten.


    Gibt es jemandem der zu Schluckbeschwerden, Kloß im Hals-Gefühl Abhilfe gefunden hat? Ich bin sehr dankbar über jeden Tip.


    VG Stella

    :AugenRollen:

  • wow, das ist ja mal ein ganzer neuer Ansatz. Vielen Dank auch für den Link, das hört sich sehr interessant an, zumal ich ein Zähneknirscher bin. Hab mir schon ne Adresse mit einem CMD-Spezialisten rausgesucht und werd das mal checken, vielen lieben Dank für den Tip.

    :AugenRollen:

Diese Themen könnten dich auch interessieren

    1. Thema
    2. Antworten
    3. Letzte Antwort
    1. Herzrhytmusstörungen, Magenprobleme 34

      • Kamille27
    2. Antworten
      34
      Zugriffe
      1,2k
      34
    3. Anaelle

    1. Bitte um eure Meinung zu meinen Werten 4

      • Lillis
    2. Antworten
      4
      Zugriffe
      200
      4
    3. Augenstern

    1. Kommt das alles vom Hashimoto? Was ist zu tun? 6

      • SaureGurke
    2. Antworten
      6
      Zugriffe
      310
      6
    3. SaureGurke

    1. Hashimoto und Sjoegren Syndrom? & Nebennierenschwäche? 15

      • _Lara_
    2. Antworten
      15
      Zugriffe
      392
      15
    3. ardnowa

    1. Paleo Autoimmun Protokoll/Paleo Autoimmune Protocol 18

      • Lady Montagu
    2. Antworten
      18
      Zugriffe
      409
      18
    3. Augenstern