Wichtige Infos zur Rezepturänderung von Euthyrox/Levothyrox von Merck

  • Der Schilddrüsenhormonhersteller Merck hat bereit 2017 in Frankreich die Rezeptur seiner Schilddrüsenhormone verändert und damit viele Schilddrüsenpatienten in eine große Krise gestürzt.

    Warum auch immer wird diese "neue" Rezeptur" bald auch hier ein Deutschland und dem restlichen Europa eingeführt.


    Die Schilddrüsenliga ( http://www.schilddruesenliga.de ) hat dazu ein eine Zusammenfassung der gesamten Problematik als PDF veröffentlicht, welches sich diejenigen die diese Hormone verwenden dringend durchlesen sollten:


    Thyroide.pdf


    LG

    Spencer

Diese Themen könnten dich auch interessieren

    1. Thema
    2. Antworten
    3. Letzte Antwort
    1. Symptome und Krankheit über Monate (Jahre?) und die Diagnosefindung. Ein sehr langer Weg... 14

      • pingu
    2. Antworten
      14
      Zugriffe
      897
      14
    3. Augenstern

    1. Umstellung von Euthyrox zu Henning 4

      • Karoapfel
    2. Antworten
      4
      Zugriffe
      178
      4
    3. Augenstern

    1. Neues Mitglied mit der Bitte um Hilfe 24

      • Lina
    2. Antworten
      24
      Zugriffe
      1,4k
      24
    3. Lina

    1. Brauche dringend Hilfe! 12

      • VerenaF
    2. Antworten
      12
      Zugriffe
      411
      12
    3. ardnowa

    1. Einnahme Zeolith? 5

      • Jessi_26
    2. Antworten
      5
      Zugriffe
      62
      5
    3. Augenstern