Wichtige Infos zur Rezepturänderung von Euthyrox/Levothyrox von Merck

  • Der Schilddrüsenhormonhersteller Merck hat bereit 2017 in Frankreich die Rezeptur seiner Schilddrüsenhormone verändert und damit viele Schilddrüsenpatienten in eine große Krise gestürzt.

    Warum auch immer wird diese "neue" Rezeptur" bald auch hier ein Deutschland und dem restlichen Europa eingeführt.


    Die Schilddrüsenliga ( http://www.schilddruesenliga.de ) hat dazu ein eine Zusammenfassung der gesamten Problematik als PDF veröffentlicht, welches sich diejenigen die diese Hormone verwenden dringend durchlesen sollten:


    Thyroide.pdf


    LG

    Spencer

Diese Themen könnten dich auch interessieren

    1. Thema
    2. Antworten
    3. Letzte Antwort
    1. Starke Weinerlichkeit, Angstzustände und Depression 348

      • GubbelElse
    2. Antworten
      348
      Zugriffe
      11k
      348
    3. GubbelElse

    1. Seit L Thyroxineinnahme weitere gesundheitliche Probleme. Umwandlungsstörung? 405

      • karen
    2. Antworten
      405
      Zugriffe
      18k
      405
    3. Augenstern

    1. Gibt es noch Hoffnung? Schilddrüse oder doch nur Psyche? 182

      • BTS_Jimin
    2. Antworten
      182
      Zugriffe
      7,7k
      182
    3. BTS_Jimin

    1. Brauche euren Rat Panik Unruhe Natürliche Schilddrüsenhormone 18

      • Rafa8812
    2. Antworten
      18
      Zugriffe
      1,3k
      18
    3. Augenstern

    1. Habe ich eine behandlungsbedürftige Unterfunktion? Seit L-Thyrox geht es mir schlechter! Benötige dringend Hilfe. 12

      • Lula
    2. Antworten
      12
      Zugriffe
      700
      12
    3. Augenstern