L-Thyroxin Überdosierung

  • Hallo zusammen,
    ich habe eine kurze Frage. Und zwar wurde bei mir vor ca. einem Jahr Hashimoto diagnostiziert. Ich war ca ein halbes Jahr lang mit 37,5 mg L-Thyroxin gut eingestellt. Bis der nächste Schub kam. Ich sollte das L-Thyroxin auf 25 reduzieren. War damit aber total in der Überdosierung. Seit Sonntag habe ich die Einnahme eingestellt. Morgen sind meine neuen Blutwerte da und ich werde das weitere Vorgehen mit meinem Arzt besprechen. Meine Frage an euch: Wie lange dauern solche Nebenwirkung einer Überdosierung an? Heute ist der 3. Tag an dem ich das L-Thyroxin weg lasse und habe trotzdem noch leichte Übelkeit und ein leichtes enge Gefühl im Hals. Ich habe gelesen das L-Thyroxin eine Halbwertzeit von ca. 8 Tagen hat. Leider weiß ich nicht, was genau damit gemeint ist. Etwa das dass L-Thyroxin 8 Tage braucht bis es vollkommen aus dem Körper absorbiert wurde? Würde das bedeuten, dass die Symptome einer Überdosierung auch tatsächlich so lange anhalten können?
    Ich fliege in 2 Wochen in den Urlaub und habe etwas Angst, dass ich diesen Abbuchen muss, weil es mir bis dahin vielleicht noch nicht besser gehen könnte. :(

  • Hallo Lini,


    stelle doch mal deinen Werteverlauf mit dem jeweiligen Datum und Schilddrüsensonografie ins Profil, damit man sich ein Bild von deiner Situation machen kann.
    Ich kann mir nur sehr schwer vorstellen, dass man mit so einer Minidosis von 37,5 µg oder gar 25µg LT in überdosiert sein kann.


    LG
    Bellis

  • Hi Lini,


    wie bereits von Bellis erwähnt, werden die Werte benötigt.
    Hast du letzte Blutabnahme bereits ohne LT machen lassen...gestern ?


    Wenn du Hashi hast solltest du das LT nicht absetzen, da es dir vermutlich nach ein paar Tagen noch viel schlechter gehen wird.
    Mit 25 LT kann man wirklich kaum in ÜF sein...vielleicht hattest du ja einen ordentlichen Schub. Ich hatte das früher mit SD auch zwei mal bis zu 6 Wochen !!!! Katastrophe !!!


    Aber das ist alles Spekulation ohne Wertverlauf.


    LG
    SPencer

  • Ich habe meine Werte ins Profil gestellt hoffe das ich sie richtig platziert habe :-) zur Vorsicht nochmal hier:


    Meine Aktuellen Werte mit 25 Lthyroxin:
    TSH1 = 5.85 +
    FT4 = 23+ (Norm.: 12 - 22)
    FT3 = 6.9+ (Norm.:3,4 - 6,8)
    TSH - Rezeptor - Autoantikörper = < 0.3
    Schilddrüsen - AK (TPO) = 2000 +
    Thyreoglobulin-Autoantikörper = 221+



    Ich habe auch nicht gedacht, dass ich bei einer solch niedrigen Dosierung in einer Überdosierung lande. Anscheind kann es wohl doch passieren. Ich habe die Blutabnahme gestern ohne vorher Lthyroxin zu nehmen durchführen lassen.

  • Da der TSH viel zu hoch ist, Tippe ich auf einen Schub.
    Das sollte nichts mit deiner LT-Einstellung zu tun haben.


    Hast du mal Selen probiert, um den Schub etwas abzufangen ?
    Wurde mal ein Szintigramm gemacht um heisse Knoten auszuschliessen ?

  • Das der TSH wert zu hoch bedeutet überfunktion?
    Selen habe ich noch nciht ausprobiert, meine ärztin sagte mir, sie hätte damit bisher noch keine guten Erfahrungen gemacht und mir daher auch keins verschrieben.


    Knoten wurden nach mehreren Untersuchungen ausgeschlossen.

  • Hoher TSH = Unterfunktion !
    Selen bekommst du rezeptfrei in der Apotheke. Das hat bei mir damals bei Schüben wahre Wunder bewirkt.


    In jeden Fall passt der TSH definitiv nicht zu den freien Werten.


    SOrry...bin kurz angebunden da auf Arbeit :)

Diese Themen könnten dich auch interessieren

    1. Thema
    2. Antworten
    3. Letzte Antwort
    1. Umwandlungsstörung? 5

      • dawensi
    2. Antworten
      5
      Zugriffe
      484
      5
    3. Augenstern

    1. Euthyreot, wie behandeln? 485

      • Sandy86
    2. Antworten
      485
      Zugriffe
      42k
      485
    3. Augenstern

    1. Gewichtszunahme 103

      • Nurse13
    2. Antworten
      103
      Zugriffe
      8,5k
      103
    3. Nurse13

    1. Hashimoto Werte in Norm nach Lthyroxin Erhöhung Angszustände 2

      • nunulka
    2. Antworten
      2
      Zugriffe
      367
      2
    3. Augenstern

    1. Hashi Hashi macht mich verrückt 10

      • xpixpi
    2. Antworten
      10
      Zugriffe
      289
      10
    3. Augenstern