Der Schweinchenthread :) und andere Befindlichkeiten

  • Hallo liebes Forum :)


    Ich bin neu hier und möchte gerne meine Erfahrungen die ich mit Schweinehormonen gemacht habe und noch machen werde mit euch teilen.


    Und freue mich sehr über alle Schweinchennehmer oder Nichtschweinchennehmer die sich hier konstruktiv beteiligen :)


    Grüsse

  • Hallo RedSonja :Wink:
    Hallo ihr anderen!!


    Ich bin vor knapp sechs Wochen auf SD-Extrakt umgestiegen.
    Nach einigem Auf und Ab gehts jetzt ganz gut!


    Ich freue mich auf regen Austausch!


    L.G.
    Tsentsi

  • Hallo Tsentsi :)


    <3 lich willkommen :)


    Schön das du dich auch hier eingefunden hast :)


    Ich freue mich auch sehr auf den Austausch :)


    Liebe Grüsse

  • Fein!! :Wink:


    Dann werde ich mal fleißig mitlesen!


    Und hin und wieder meinen Senf dazugeben? ;)


    Fröhliches Miteinander, regen Austausch und gute Gesundheit für Euch alle!


    LGA

    "Frage den Kranken, ob er bereit ist alles aufzugeben, was ihn krank macht.
    Erst dann darfst Du ihm helfen"

    (Sokrates)

  • Hallo Augenstern :Wink:


    Hier gibt es so tolle Smileys! bin ganz begeistert :)
    Das ist toll das du mitliest!
    Und ich freue mich sehr auf deinen " Senf " :)


    Danke das wünsche ich dir auch :) :ThumbsUp:

  • Hallo wellgunde :Wink:


    Süsses Schweinchen :)


    Magst du ein bisschen was erzählen über deine Erfahrungen mit Schweinchen?
    Welches Schweinchen hattest du?
    Und wie ging es dir?


    Liebe Grüsse

  • :Wink:


    Ich hatte Receptura-Schwein, mit dem es mir zwar insgesamt recht gut ging, gegen das ich aber leider bald eine Art Allergie oder Unverträglichkeit entwickelt habe: nach jeder Einnahme starke und sich von Mal zu Mal verschlimmernde Atemnot wie allergisches Asthma.
    Das wars dann mit Schwein und mir.


    Ich glaube, das ist eine seltene Schweineerfahrung, oder? Wie geht es euch anderen damit?


    LG

  • Hallo wellgunde :Wink:


    vielen dank das du deine Erfahrungen teilst :)


    Ohje, ja das habe ich schon öfters gehört.
    Also wegen den Unverträglichkeiten, habe da auch ein bisschen Angst vor das mir das passiert.
    Woran das wohl liegt, das man da irgendwann mal drauf reagiert ?


    Liebe Grüsse

Diese Themen könnten dich auch interessieren

    1. Thema
    2. Antworten
    3. Letzte Antwort
    1. Dosis neu einstellen mit L-Thyrox 461

      • Mekendra
    2. Antworten
      461
      Zugriffe
      27k
      461
    3. Augenstern

    1. Extreme Beschwerden, aber Ärzte ratlos 55

      • Finchen
    2. Antworten
      55
      Zugriffe
      5,6k
      55
    3. Finchen

    1. Schilddrüse/Hashimoto oder Psyche? Arzt hilft mir nicht weiter... 6

      • Karlo32
    2. Antworten
      6
      Zugriffe
      627
      6
    3. ardnowa

    1. Keine richtige Diagnose und mir geht´s miserabel 53

      • Sunny22
    2. Antworten
      53
      Zugriffe
      4,6k
      53
    3. Fussel83

    1. Was haltet ihr von Progesteron? 1

      • Cath
    2. Antworten
      1
      Zugriffe
      28
      1
    3. Augenstern