Beiträge von Torti

    Habe das günstige Mg von Rossmann bzw DM,hatte mir letztens das Mg von Diasporal


    aus der Apotheke geholt( 400mg Magnesiumoxid)


    Ist schon heftig teuer( ca 30 Euro für 100Kapseln)


    Könnt ihr mir was empfehlen was günstiger wäre ?


    mfg Torti

    Super werde mal den Artikel wegen Thybon ausdrucken mal sehen was er dann sagt der Doc.


    1000mg Magnesium täglich nehme ich schon länger vielleicht sollte ich es noch was erhöhen.

    Als Ballaststoffe habe ich bis jetzt Chiasamen in Wasser gegeben und ne Weile quellen lassen,

    mit mässigem Erfolg.


    Werde mal die Ascorbinsäure probieren, gibts da auch qualitative Unterschiede oder ists egal welcher

    Hersteller?


    Danke nochmals für eure Hilfe:Danke:


    mfg Torti

    Hallo ardnowa vielen Dank für deine Antwort.


    das mit dem Thybon ist so ne Sache da wird mein Doc nicht mitspielen,hatte beim splitten vom L Thyroxin schon komisch geschaut.Habe bald ne Reha da versuche ichs zu bekommen.


    Mein Doc hatte mir gesagt ich solle LowCarb machen der nächste sagte ich esse zu wenig dadurch setze

    ich meine Körper unter Stress und dadurch nehme ich so zu,keine Ahnung was davon stimmt.


    die Milchprodukte werde ich reduzieren und mehr Salat essen,obwohl ich nicht weiss ob ich das alles so gut vertrage. Habe leider durch meinen Diabetes ne Magenentleerungsstörung bekommen.


    Mit den Amalgamfüllungen überlege ichs mir ob ich die ohne Probleme entfernen kann.


    Tja und die Verdauung ist richtig schlecht geworden,habe zwar schon recht lange Probleme damit


    so schlecht wars noch nie gewesen.


    Danke für die Hilfe mfg Torti

    Normales Brot ab und an ,Eiweissbrot regelmässig aber ohne Butter bzw Margarine(fast Täglich)


    Milchprodukte wie Käse, Quark, Joghurt regelmässig (fast Täglich)


    Selten bis garnicht Nudeln,Pizza usw. Fisch ab und zu mal.


    Obst ,Gemüse,Salate ab und zu .


    Käse,Wurst,usw regelmässig.


    Fleisch ab und zu, regelmässig Protein Joghurt.


    Welche Menge in gramm oder Kilogramm in der Woche kann ich nicht so genau sagen


    weil die Menge stark schwankt die ich esse.


    Falls jemand damit was anfangen kann ich esse 6-9 BE am Tag


    Hohes Cholesterin ist angeboren bei mir und Diabetes und hohes Cholesterin ist keine gute

    Kombi deshalb Statine.


    mfg Torti

    Ich habe Diabetes seit 19 Jahren Typ 1 und habe ne Insulinpumpe.


    Seit 2003 Hashimoto als Begleiterkrankung vom Diabetes.


    Schicht mache ich seit über 30 Jahren wäre ich nicht mehr Schichttauglich würde ich


    arbeitslos werden.


    Habe bis Ende 2017 78 kg gewogen und innerhalb eines Jahres komischerweise ca 13 kg zugenommen.


    wird jetzt noch mehr sein.


    War bis Ende 2017 3 Mal die Woche Joggen bis ne Strecke von 18 km,danach kriegte ich nur noch max 5 km hin und war 3 Tage fertig als ob ich nie Sport gemacht hätte .


    Meine Insulinverbrauch musste ich verdoppeln keiner weiss warum,von meinem Diabetologen keine Unterstützung.


    Cholsterin ist auch hoch dafür bekomme ich Statine zu senkung .


    Blutdruckschwankungen habe ich auch bekommen,hatte bis Ende 2017 keine Probleme mit hohem Blutdruck gehabt.

    Essen habe ich stark reduziert war eh nicht der Vielesser gewesen.


    mfg Torti

    Mit dem Splitten klappts bei mir recht gut,das Problem ist weiterhin die kontinuierliche


    Gewichtszunahme die mich sehr belastet.:Zensiert::Zensiert:


    Hatte vorher nicht diese Probleme unter Henning.


    Nicht das die Euthyrox der Auslöser für die jetzige Misere sind die ich vor den Henning hatte.



    mfg Torti

    Sooo war heute beim Doc gewesen ,habe ihm die Problematik erzählt.

    Er bestätigte sofort das viele das neue Euthyrox nicht vertragen.


    Ich habe ihm von den splitten erzählt er war verwundert das man es so macht


    und hat mir ohne Probleme die 100er und die 25er Henning auf Rezept verordnet.


    Habe eben die 100er genommen und bin gespannt wies mit der Geschichte weiter geht.


    mfg Torti

    Die Anflutung bei den 125er Henning war richtig heftig bei mir gewesen.


    Das ging soweit das man mich in die Polyklinik fahren musste mit hohem Puls und Blutdruck.


    Hatte Panik das ich nen Herzkasper habe .


    War Gott sein Dank nicht der Fall gewesen.


    Also habe ich dich richtig verstanden ich soll die 125er Henning nehmen und splitten?