Beiträge von Chrizzty

    Hallo zusammen,


    Da es mir in dem letzten Monaten seelisch gar nicht gut ging und ich an täglichen Panikattacken litt und einem Druckgefühl an der Schilddrüse, habe ich um einen erneuten Sono Termin und Blutabnahme gebeten. Laut Ärztin kann es nicht an meiner Schilddrüse liegen-ich nehme momentan l thyroxin 50, selen 200 und alle 2 Tage Vita d3 5600.

    Wer kann mir helfen meine Werte zu entschlüsseln. Vielen Dank und liebe Grüße,

    Christina :Wink:

    Das ist wirklich sehr traurig und schhlimm für Betroffene. Was haltet Ihr von Isabella Wentz und ihre Methode Hashimoto zu heilen...ist da überhaupt möglich?


    Liebe Grüße :Wink:

    Vielen Dank für die vielen Informationen. Mir scheint dass die Ärzte alles ziemlich runter spielen...


    Bzgl. der Vitamin D 3 Dosierung. Wieviel Vitamin K sollte man dazu nehmen? (pro tag)


    liebe Grüße an alle!

    Christina

    Hallo ich nehme das auch täglich. Das Decristol kamen bei mir kaum an erst als ich Vit k dazu genommen habe wurde mein Spiegel besser und ich nehme es auch im Sommer da durch Sonnenschutz und Hashimoto da auch im Sommer nicht viel ankommt...

    Hallo!

    Vielen dank für deinen Beitrag. Darf ich fragen wieviel du vom Dekristol nimmst ( 20.000?) und wie oft in der Woche?

    Wird die Aufnahme durch Hashimoto beeinflusst?


    Ich muss wohl noch einiges lernen :CrazyGrins:

    Liebe Grüße

    Vielen Dank! Da schaue ich mal rein. Sollte man die 4000 Vit. D dann täglich nehmen?


    Magnesium habe ich noch nie genommen, es hies ich hätte keinen Mangel...:Durcheinander:


    LG, Christina

    Hallo Ardnowa,


    nein, seitdem habe ich nichts mehr genommen. Was für Vitamin D und K Produkte sind denn empfehlenswert? Auch von Decristol?

    Ich habe gehört dass Tropfen wirkungsvoller sein?


    Danke Dir und liebe Grüße,

    Christina

    Lieber Augenstern,



    vielen Dank für die vielen Infos! Ich werde mich dahinter klemmen!

    Bzgl Vitamin D wurde mir kurzzeitig Decristol 20.000 verschrieben welches ich 1 mal die Woche nehmen sollte, aber geholfen hat es glaube ich damals nicht viel..( von 19 auf 29).


    Nun ist ja Sommer und ich bin viel draussen, daher müsste mein Vitamin D vielleicht mal etwas höher liegen


    Liebe Grüße, Christina:lach:

    Danke dir, Leon. Genau da bin ich..in der Düsseldorfer Str. :BigGrins2: Allerdings bei Frau Dr. Szczawinska...


    Es ist so überfüllt, man wird immer sehr schnell abgefertigt.

    Zu Beginn war ich bei Dr. Happ aber der behandenlt nur noch Private Patienten.


    Es gibt auch noch ein Zentrum in der Stresemannallee, hast du davon schon gehört?


    Liebe Grüße,

    Christina