Beiträge von dudumoritz

    Danke Sternchen.


    Den Link habe ich gefühlte 100 mal angeklickt und durchforstet.


    Hätte mir nicht jemand sagen können, dass man die Gesichter ganz oben auf der Seite anklicken kann? Auf dem Handy ist das nicht zu erkennen. Vlt. ist es in der Webversion anders. In der mobilen Version - zumindest auf meinem J5 - kann man das nicht erkennen. Bin aus Versehen draufgeklickt. Als Neuling auf der Seite ist das echt nicht möglich....


    Auf jeden Fall habe ich mal die Gurgellösung gefunden.

    Ausschnitt aus Ardnowa's Beitrag:



    Zeobent MED/Zeolith-Mix,


    ca 3-5 g, zum Binden von Stoffwechselabfällen im Darm und gemeinsam mit effektiven Mikroorganismen (ein Teelöffel), zur Verbesserung des Mikrobioms.

    Im Normalfalle reicht 1 - 3 mal täglich.

    In Notfällen, z.B. bei sehr starken Entgiftungsreaktionen, die sich mit Schwindel, Depression und Ängsten äußern, auch öfter, z.B. alle drei Stunden, 3-5 g und ein halber Teelöffel EM.


    Ende....


    Im Originalbeitrag ist unter dem Wort "Verbesserung" eine Seite verlinkt. Dort gibt es EM als Futterzusatz, Bodenverbesserer und zur Wasseraufbereitung. Und der Mann dort heißt nicht Georg sondern Michael.


    Könnt Ihr mir bitte mal den Link hier einstellen? Entweder bin ich zu blöd zum Suchen oder ich verstehe Eure Antworten wirklich gerade nicht. Sorry.... aber ich parke gerade auf der Leitung.

    Hi dudu!


    Erinnerst Du Dich an unsere Diskussionen über EM (effektive Mikroorganismen)?

    Damit würde ich täglich paar mal gurgeln ...

    Meine Frage: Mit was genau sollte ich gurgeln? Ich finde bei Google nur Bodenverbesserer, Pferdefutter, EM für den Haushalt und für Keramik. Und wo finde ich den von Rigo erwähnten Georg?

    Also Zeobent habe ich soweit kapiert. Das werde ich mir bestellen.


    Aber bei EM komme ich nicht weiter. Wenn ich hier suche, kommt ein Beitrag von Ardnowa. Mehr nicht. Im www wird mir das Zeug als Pferdefutter angezeigt. Ich kapier's nicht. Und wer ist Georg?

    Danke Ardnowa.


    Sternchen, ich habe Deine Zusammenstellung gerade gelesen. Vieles davon setze ich bereits um.


    An Diskussion über EM kann ich mich leider nicht mehr erinnern. Hilfst Du mir mal bitte auf die Sprünge?


    Und ja, Wechseljahre bin ich. Aktuelle Werte habe ich allerdings gerade nicht.


    Nems habe ich mit Vit D, K2, Calcium, Magnesium, B12, OPC, Zink und Selen durch. Mache ich immer mal kurweise.


    Vit D ist bei mir ja immer unterirdisch, aber Spritzen kriege ich nicht..... Letzter Wert lag bei 28....


    Achja, Schilddrüse ist mit 6ml normal gross :ZombieWink:. Dosierung soll so bleiben. Ich fühle mich damit auch nicht schlecht. Nur eben das Zahnfleisch...

    Beim Zahnarzt war ich letztes Jahr aus diesem Grund 26x !!!. Er war ratlos....


    Ernährungsumstellung habe ich auf Grund meines Reizdarms jetzt auch durchgezogen. Seither sind die Muskelschmerzen deutlich besser. Ich esse fast kein Obst mehr, weil der Zahndoc die Säure in Verdacht hat. Dafür deutlich mehr Rohkost.


    Mein Zahnfleisch ist besser geworden - aber von gut noch meilenweit weg. Es ist hellrosa, aber reagiert sofort, wenn ich Obst futtere oder mit der Zahnseide mal nicht so extrem aufpasse.

    Hallo,

    ich habe mal wieder neue Werte vom NUK. Habe die Werte in die Signatur eingetragen.


    FT3 sind 30,43 %

    FT4 sind 49,33 %


    Mir geht es soweit wirklich gut. Allerdings kämpfe ich mit dauerhaften Zahnfleischentzündungen in den Zahnfleischtaschen. Gibts irgendeine Idee dazu?