HASHIMOTO-FORUM.DE

Schwermetallausleitung - Welche Ausleitungsmethoden wendet ihr an ?

Hier könnt ihr über Erkrankungen diskutieren, die häufig zusammen mit Hashimoto auftreten: Diabetes, Morbus Addison, Zöliakie, Nebennierenschwäche, Mikronährstoffmängel, Schwermetallbelastungen, Nahrungsmittelintoleranzen, Viren und Bakterien, PMS, Zyklus und weibliche Hormone
#61579
Das ist eine schwierige Frage, da die Schwermetalle alle nur denkbaren Symptome hervorrufen können. Aber wenn man Beispielsweise eine HPU nachgewiesen hat, kann man sehr sicher von Schwermetallen ausgehen. Auch die Nebennierenschwäche, welche sich mit nichts verbessern lässt, ist meist ein Schwermetallproblem.

Wenn du dir einen Überblick über die Bandbreite der Symptome verschaffen willst, kann ich dir nur die Facebook-Gruppe vom Andy Cutler selbst sehr ans Herz legen.
Diese Gruppe hat mir das Leben gerettet :)

Die Gruppe findest du hier:
https://www.facebook.com/groups/acfanatics/
 Zurück zu „Begleiterkrankungen“