Beiträge von Blaubeere97

    Vielen dank für deine ausführliche antwort. 🤗

    Sobald ich das ergebniss habe, kann ich es dir a mittelen, sofern es dich intressiert! 😊


    Lg blaubeere

    Hallo,


    Ich habe natürlich ft3 und ft4 kontollieren lassen ft3 passt und ft4 ist zu nieder 6,79.


    Ich hab leider kein selbstbewusstsein bin eine zurückhaltende person. Aber ich arbeite daran und werde es schaffen endlich selbstbewusst zu sein und nicht mir immer gedanken machen was andere von mir denken.


    Ich werde es, aber nicht nehmen, da meine ärtztin gesagt hat sie hat schon in viele geholfen die auch sollten die tabletten nehmen. Deshalb glaube ich daran und wenn ich in 8 wochen wieder blutabnehmen gehe werde ich sehen ob es sich gebessert hat.


    Fals du dich fragst was ich nehme


    -Jodavit 3ml

    -OPC 1x im tag

    -Vitamin C 1x im tag

    -Selen 1x im tag

    -Vitamin D 40 tropfen

    -Vitamin K2 10 tropfen

    -1/2 tl kukuma mit etwas schwarzen pfeffer und einen schuß öl mit lauwarmen wasser 1 glas trinken


    Ich möchte einfach nicht diese tabletten nehmen, einmal angefangen kommt man nicht mehr so leicht weg wurde mir von einer bekannten gesagt. Die meisten behaupten sowiso man MÜSSE sie ein leben lang nehmen 🤦🏽‍♀️


    Und jod ist auch eine schwierige sache die einen sagen ja die anderen nein, aber jod ist zuständig für die produktion der schilddrüsenhormone, also braucht es der körper, ist doch eigentlich logisch!


    Jeden so wie er will. Ich mach es halt auf diese art und möchte mich nicht immer rechtfertigen müssen bzw. von leuten die schon jahre die tabletten nehmen sagen lassen ich müsse sie nehmen. Mich kennt keiner und es weis auch niemand wies mir geht, deshalb hat mir keiner zu sagen was ich tun müsste.


    Ist natürlich nicht auf dich bezogen, wurde nur in einer facebook gruppe vor ein paar monaten nieder gemacht und teilweise beleidigt, nur weil ich gesagt habe ich nehme keine tabletten! 😓


    Lg Blaubeere

    Hallo,


    danke für deine ausführliche Antwort. Ich hatte schon in der pubertät mit 11 sehr probleme mit schwitzen, ich schwitze immer viel auch wenn ich nichts tu, oder eigentlich zukalt habe. Der grund dafür ist das ich kein selbstwertgefühl und selbstbewusstsein habe, deshalb bin ich immer angespannt und nervös vor gewisse dinge und schwitze deshalb!


    Müde bin ich nur Abends, nach der Arbeit, manchmal fühl ich mich schon schlapp und ich habe auch manchmal eine innere Unruhe, aber ansonsten geht es mir gut.


    Lg Blaubeere 😊

    Bitte definiere doch mal, was Du unter "Heilung von Hashimoto" verstehst.


    Die Begradigung der Wirbelsäule?

    Wie soll das genau passieren? Wie wird sie begradigt?

    Welche Therapietechnik steht dahinter?

    Link entfernt.


    .......... ist die frau die das macht, sie hat meiner familie auch geholfen, meine mutter hatte immer rückenschmerzen und probleme mit der leber, seid sie die begradigung bei ihr gemacht hat, ist sie frei von schmerzen und ihre leber hat sich erstaunlich verbessert.


    Die organe hängen alle mit der wirbelsäule zusammen, ust die wirbelsäule gerade, sind auch die organe gesund!


    .......................


    Lg Blaubeere97

    Die begradigung der wirbelsäule kann hashimoto heilen, habe in 2 wochen ein termin bei einer frau die das macht, die hat schon viele leute geheilt auch welche die krebs haben!


    Lg blaubeere97

    Beide haben die schilddrüsenhormone genohmen, bis sie die nicht mehr gebraucht haben, sie haben sie langsam abgesetzt und die werte sind top geblieben.


    Mein hausartzt wollte mir einfach euthyrox 50mcg verschreiben, obwohl er selbst sagte, dass er sich nicht auskennt, wir es aber schon versuchen könnten, bis er sich doch nicht sicher war und meinte ich solle ein speziallisten aufsuchen!


    Entschuldigung für meine schlechte rechtschreibung, aber als italienerin kann man halt nicht perfekt deutsch 😂


    Lg blaubeere97

    Das glaub ich dir, bei einer bekannten wurde es über 10 jahre nicht erkannt, von ihrer schilddrüsse ist nicht mer viel übrig. Meine schilddrüse ist noch normal.


    Ich weis natürlich das es lebensbedrolich werden kann, wenn man nichts macht.


    Warum ich hier bin, weil ich niemanden zureden habe bzw. meine freunde nicht mit meinen belastenden zeug voll heulen will und hier haben alle das selbe problem 😊


    Lg blaubeere97

    Hallo Ponyo,


    Vielen lieben dank erst mal für deine Antwort.

    Ich bin erleichtert, das es dir auch gleich wie mir gegangen ist.


    Leider ist laut schulmedizin hashimoto nicht heilbar, deshalb sind die meisten ärtzt so eingestellt und belehren ihre patienten so, aber das stimmt nicht, hashimoto ist heilbar!!


    Ich kenne sogar 2 personen die hashimoto hatten und auch schilddrüsenhormone nehmen mussten, jetzt aber gesund sind und keine tabletten mehr nehmen müssen, aber das ist natürlich von mensch zu mensch unterschiedlich.


    Viele geraten zu den falschen ärtzten, ihnen werden sofort die schilddrüsenhormone verschrieben und sie nehmen die dann viele jahre in hoher dosis und dann stellt sich die schilddrüse drauf ein und man ist auf das medikament angewiesen!


    Deshalb versuch ich alles damit ich diese tabletten nicht mein leben lang nehmen muss!


    Ich versteh auch nicht weshalb ich keine mir bewussten symptome habe, aber ich nenn es mal großes glück 😂


    Lg Blaubeere97

    Hallo theo,


    Danke für die hinweise.

    Werde sie befolgen.


    Lg Blaubeere97