Beiträge von Ämse

    Hmm dann werde ich da nochmal fragen ob wir HPU nicht im Urin testen können.


    Brille hab ich nicht, weil ich vorm Schlafen meist lese oder Hörbuch höre.


    Phönix Solidago sang. zum Entgiften.


    Nein ich war bei jedem Nuk in der Gegend u bei jedem Endo. Müsste ich im weiteren Umkreis gucken.

    Ich werde erstmal testen, auffüllen u Vll erholt sich der ft3 ja wieder u steigt. Beide Werte waren bis vor 1 Monat ja gleich auf :Durcheinander:oder blöde Idee ?

    auf meine Schlaf- und Lichtroutine achte ich schon sehr.

    Yoga u Meditation mache ich.


    Zeolith wollte ich mir bestellen und Phönix hab ich zuhause.


    Hpu wurde beim Heilpraktiker mit so einem Muskeltest ausgeschlossen. Weiß nicht ob darauf Verlass ist?


    Thybon wird mir der Endo nicht verschreiben und auch der Nuk war damals, als ich ihn ansprach, sehr erschrocken und meinte: „das braucht kaum jemand“


    Vitamin D auf jeden Fall auffüllen.


    Ich überlege auf 100 hochzusteigern.


    Wie kann ich den ft3 noch zusätzlich pushen?

    Würde mehr Progesteron noch zusätzlich was bringen ?


    B12 und Ferritin war ja leider nicht mit dabei.


    Kelp wollte ich noch probieren.


    Oder hast du noch einen Tipp

    Guten Abend, könnte bitte jemand meine neuen Werte checken?

    Ich bin morgens extremst müde u erst abends wach.


    Sono: kleine Lappen bds. Re 2,7ml li 3,0ml. Echonormales Parenchym, perfusion unauffällig.


    Empfehlung Reduktion von 75 auf 37,5 microgramm.


    Tsh 0,53 (0,27-4,2 mU/L)

    Ft3 4,28 (3,66-6,72 pmol/l)

    Ft4 16,9 (12,4-20,4 pmol:l)


    Vitamin d 20 (20-150 ng/l)


    Crp 1,0

    Parathormon 26,2 (15-65 pg/mol)


    Cortisol 5,14 (6,02-18,4 microgramm/dl)


    09/18 waren beide freien Werte noch im mittleren Bereich auch da war ich schon müde u hatte deshalb auf 75 LT Henning erhöht

    Hallo!
    Kann sich jemand nochmal meine Werte aus dem letzen Post angeschaut ?
    Zyste ist weiterhin da...
    Muss nächste Woche SD überprüfen lassen, hab das Gefühl habe einen Schub.

    Jetzt war ich nochmal bei einem anderen Gyn, der sagt die Zyste ist eine Endometriosezyste und natürlich kein Hormonstatus u Op ist notwendig :X


    Hat jemand Tipps bei endometriose?

    Hallo!


    Ich schätze, ich habe wieder eine o mehrere Zysten. Habe um 6,25 gesteigert und nach ca. einer Woche wieder Bauchschmerzen, kann nicht ohne Beschwerden zur Toilette usw.


    In der FB Gruppe wurde mir empfohlen mit Jod anzufangen.
    Hier der erklärende Link dazu
    Link entfernt, da fragwürdiger Inhalt


    Was sagt ihr dazu?
    Hab am Donnerstag Termin beim Gyn.