Neue Werte... jetzt Überfunktion?

  • Hallo zusammen

    Bin recht neu und habe heute meine Ergebnisse vom Arzt bekommen..

    Nehme seit ca. 3 Jahren L.thyrox 100 und damit ging es mir bis vor 3 mon auch ganz gut.

    Jetzt sagt meine Ärztin, ich hätte eine Überfunktion und bin müde und abgeschlagen weil ich wahrscheinlich nicht gut schlafe und schnarçhe ,

    ich solle meinen Mann doch mal Fragen.. :Verpeilt: aber ok !!

    Meine Symptome die mich zum Arzt getrieben haben... Müde ,Abgeschlagen keine Konzentration, aggressiv, Herzklopfen , Watte im Kopf , Kraftlos, zittern, depressiv ..

    Meine Blutwerte:


    TSH-BASAL 0,3- 2,5. --- --0,0

    Freies Ft3. 3,8-6. -----5,1

    Freies Ft4. 0,6- 1,2------1,2

    TPO-Ak. 0 - 9. ----- 670,0+

    TRAK. 0- 1,5 ----- 0,6

    Paradhormon 10- 57-----33,0

    Vitamin D. 20- 100-----27

    Schilddrüse 10 mal( li.5 ml. Re. 5ml) normal groß . Schallmuster fleckig echoarm.

    So das sind sie..

    Was mich wundert ist wie kann es sein das ich jetzt aufeinmal ein überfunktion habe ??hat sich doch nichts geändert ...was denkt ihr...bin total unsicher ob ich die Tabletten wirklich reduzieren soll...

    Lg Nicole:Wink:

  • Hallo,


    Der Referenzbereich vom ft4 sieht aber grausig tief aus.

    Wie sind denn die Einheiten von ft3 und ft4?


    Deine Ärztin geht von einer ÜF aus, weil der TSH zu niedrig ist und vielleicht auch, weil der ft4 am oberen Referenzbereich liegt.


    Hast du noch weitere Werte?

    Ohne Werteverlauf kann man schlecht etwas dazu sagen.


    LG Ellen

    SD-UF durch RJT

  • Leider hab ich nur die Werte..hab mir darüber früher nie Gedanken gemacht erst seit es mir schlechter ging und ich in diesem Forum lese ..Ärztin hat nochmal Blut zur Bestimmung meines Eisenerz es abgenommen. Die Ergebnisse bekomme ich aber erst am Montag ...

  • Die Einheiten wären noch hilfreich.


    Wird Eisen oder Ferritin bestimmt?

    Eisen ist nicht optimal, besser ist Ferritin, evtl. in Kombination mit CRP (Entzündungswert).


    Wenn du mit den SD-Werten nicht weiterkommst hilft wohl nur ein anderes Labor mit anderer Meßmethode oder selber testen ob eine Dosisänderung Besserung bringt.

    Die Richtung (senken oder erhöhen) mag ich dir nicht vorgeben.

    Dafür musst du ein eigenes Gespür entwickeln.


    Es gibt auch freie Labore in denen man Werte auf eigene Rechnung bestimmen lassen kann.


    LG Ellen

    SD-UF durch RJT

  • Klar bleibst du immer in einer Unterfunktion und bist immer auf LT angewiesen.

    Aber die Arbeit der SD und die Lebensumstände können sich jederzeit ändern und somit ist auch die LT-Dosis keine feste Konstante.

    SD-UF durch RJT

  • Nein es wird der Eisenwert bestimmt ..

    werde meine Ärztin aber nochmal Fragen vielleicht macht sie diese Tests noch mit..

    habe die Einheiten noch nachgereicht dachte das ist immer gleich , sorry:Durcheinander:

    jetzt hoffe ich auch das es auch das ist was du gemeint hast

    TSH-BASAL mU/l ( 0,3- 2,5. )----0,0

    Freies Ft3 pmol/l ( 3,8-6. )----5,1

    Freies Ft4. ng/dl (0,6- 1,2)-----1,2

    TPO-Ak. U/ml ( 0 - 9). ----- 670,0+

    TRAK. IU/L. ( 0- 1,5 )----- 0,6

    Paradhormon pg/ml( 10- 57)-----33,0

    250H-Vitamin D. ng/ml (20-100) 27


    LG

  • Ja, das meinte ich.

    So wie es unterschiedliche Referenzbereiche gibt, gibt es auch unterschiedliche Einheiten.

    Es gibt ja auch, wie oben erwähnt, zig verschiedene Meßmethoden.


    LG Ellen

    SD-UF durch RJT

Diese Themen könnten dich auch interessieren

    1. Thema
    2. Antworten
    3. Letzte Antwort
    1. Hashimoto, Vitamin B-12 Mangel etc. 34

      • savi
    2. Antworten
      34
      Zugriffe
      1,6k
      34
    3. savi

    1. Hashimoto-Thyreoiditis oder doch nur Burnout 16

      • Bine
    2. Antworten
      16
      Zugriffe
      1,1k
      16
    3. Bine

    1. Kann ich Hausarzt trauen? 20

      • Ohayoo
    2. Antworten
      20
      Zugriffe
      1,3k
      20
    3. Ohayoo

    1. Brauche dringend Hilfe 22

      • Elly
    2. Antworten
      22
      Zugriffe
      1,2k
      22
    3. Augenstern

    1. Schön langsam verzweifelt.. ich bitte um Hilfe 1

      • petzi70
    2. Antworten
      1
      Zugriffe
      80
      1
    3. Augenstern