Ärzte, Kliniken, Labore und Selbsthilfegruppen im Postleitzahlbereich 7

SHG Schilddrüse-Hypophyse Bopfingen

Forumsregeln
Bitte kennzeichnet eure Threads wie folgt, um die Übersichtlichkeit zu verbessern: (einfach vor den Titel schreiben)

[Arzt] --> Diskussionen über Ärzte
[Klinik] --> Diskussionen über Kliniken
[Labor] --> Diskussionen über Labore
[Selbsthilfegruppe] --> Diskussionen über Selbsthilfegruppen
[Suche] --> Gesuche über Ärzte/Kliniken/Labore/Selbsthilfegruppen
Benutzeravatar

Michael DAngelo

Schilddrüsenfollikel

Schilddrüsenfollikel
Beiträge

188

Registriert

Sa 17. Jan 2015, 20:59

SHG Schilddrüse-Hypophyse Bopfingen

von Michael DAngelo » Mo 3. Aug 2015, 22:21

Michael D'Angelo
Bopfingen
Tel.: (07362) 920 749

§ 2 Zweck, Aufgaben, Gemeinnützigkeit

(1) Zweck der SHG ist die unabhängige Hilfestellung für Betroffene, die an der Schilddrüse bzw. an einer Fehlregulation der endokrinen Hypophysen-Hypothalamus-Achse erkrankt sind bzw. deren Angehörige und sonstige Interessierte.

(2) Die SHG verfolgt ausschließlich und unmittelbar gemeinnützige Zwecke im Sinne des Abschnitts „Steuerbegünstigte Zwecke" der Abgabenordnung, insbesondere durch:

a) kostenlose Information von Betroffenen an Betroffene,

b) kostenlose Beratung der Mitglieder und aller übrigen Betroffenen über die möglichen Ursachen der Erkrankung, die Art der Vererbung, die Krankheitszeichen und -folgen, sowie die Möglichkeiten einer Behandlung,

c) die Zusammenarbeit mit allen fachbezogenen Institutionen, z.B. Kliniken, Ärzten, Heilpraktikern, Verbänden, Krankenkassen etc.,

d) Erfahrungsaustausch an Seminaren untereinander,

e) theoretische und praktische Hilfestellungen bei medizinischen Fragen.

f) Organisation und Durchführung von Informationsveranstaltungen zur gesundheitlichen Aufklärung sowie Mitarbeit bei Ärzte-Patienten-Seminaren zu dem Thema Schilddrüse und Hypophyse und Selbsthilfe.

(3) Die SHG ist selbstlos tätig; sie verfolgt nicht in erster Linie eigenwirtschaftliche Zwecke.

(4) Die Mittel der SHG dürfen nur für die satzungsgemäßen Zwecke verwendet werden. Die Mitglieder erhalten keine Zuwendungen aus den Mitteln des Vereins. Es darf keine Person durch Ausgaben, die dem Zweck des Vereins fremd sind oder durch unverhältnismäßig hohe Vergütungen begünstigt werden.

Irrlehren der Wissenschaft brauchen 50 Jahre, bis sie durch neue Erkenntnisse abgelöst werden, weil nicht nur die alten Professoren, sondern auch deren Schüler aussterben müssen.

Max Planck (deutscher Physiker und erhielt den Nobelpreis für Physik des Jahres 1918)
no avatar

Augenstern

Moderator

Moderator
Beiträge

4391

Registriert

Mi 12. Feb 2014, 21:48

Re: SHG Schilddrüse-Hypophyse Bopfingen

von Augenstern » Di 4. Aug 2015, 20:20

Hi Michael!!!

Schön, Dich hier zu sehen.
Herzlich willkommen in unserem Kreis :Wink: :Bravo:

Leider wohne ich nicht von Deiner Gruppe um die Ecke, sonst würde ich gern kommen.

Alles Gute Dir und liebe Grüße,
Augenstern!
"Frage den Kranken erst, ob er bereit ist alles aufzugeben, was ihn krank macht.
Erst dann darfst Du ihm helfen"

(Sokrates)
Benutzeravatar

Michael DAngelo

Schilddrüsenfollikel

Schilddrüsenfollikel
Beiträge

188

Registriert

Sa 17. Jan 2015, 20:59

Re: SHG Schilddrüse-Hypophyse Bopfingen

von Michael DAngelo » Di 5. Jan 2016, 21:36

Hallo Ihr Schilddrüsen-Autoimmun-Geplagten!

Für das Kalenderjahr ist ein Ärzte-Patienten-Seminar geplant!

Genauer Ort und Datum wird ausführlich noch reingestellt.

Liebe Grüße

Michael D'Angelo
Irrlehren der Wissenschaft brauchen 50 Jahre, bis sie durch neue Erkenntnisse abgelöst werden, weil nicht nur die alten Professoren, sondern auch deren Schüler aussterben müssen.

Max Planck (deutscher Physiker und erhielt den Nobelpreis für Physik des Jahres 1918)
no avatar

Samandra

Neuling

Neuling
Beiträge

1

Registriert

Mo 18. Jan 2016, 00:47

Re: SHG Schilddrüse-Hypophyse Bopfingen

von Samandra » Mo 18. Jan 2016, 01:03

Hallo Michael, ich war schon einmal auf einem von Dir organisierten Ärzte-Patienten-Seminar und freue mich sehr, dass Du wieder eines organisierst.
Viele Grüße, Samandra
Benutzeravatar

Michael DAngelo

Schilddrüsenfollikel

Schilddrüsenfollikel
Beiträge

188

Registriert

Sa 17. Jan 2015, 20:59

SHG Schilddrüse-Hypophyse Bopfingen

von Michael DAngelo » Sa 24. Jun 2017, 18:24

Ankündigung:


Im Rahmen der Bopfinger Heimattage 2017 findet ein SD-Hypophysen-SHG-Treffen in Bopfingen statt.

Termin: Sonntag, den 08.10.2017

Ort: 73441 Bopfingen, Gasthof "Bären" Nördlinger Str. 3 im Nebenzimmer

http://www.gasthof-baeren-bopfingen.de/gasthof.php

Uhrzeit: 15.00 bis 17.00 Uhr

Thema: Alles rund um die Schilddrüse und deren Neben-/Erkrankungen

Eintritt: Frei

Wenn ihr kommen wollt, einfach kurz Bescheid sagen.

Es würde mich sehr freuen.

Liebe herzliche Grüße und vielleicht bis bald

Euer

Michael D'Angelo
[/color]
Irrlehren der Wissenschaft brauchen 50 Jahre, bis sie durch neue Erkenntnisse abgelöst werden, weil nicht nur die alten Professoren, sondern auch deren Schüler aussterben müssen.

Max Planck (deutscher Physiker und erhielt den Nobelpreis für Physik des Jahres 1918)
Benutzeravatar

Michael DAngelo

Schilddrüsenfollikel

Schilddrüsenfollikel
Beiträge

188

Registriert

Sa 17. Jan 2015, 20:59

SHG Schilddrüse-Hypophyse Bopfingen

von Michael DAngelo » Mi 13. Sep 2017, 14:00

Termin-Verschiebung der Ankündigung:

Der Termin vom 08.10.2017 musste aus organisatorischen Gründen verschoben werden, weil ich unbedingt medizinisch-forschende bzw. praktisch tätige Fachärzte für die Schilddrüse dabei haben möchte. Es wird mit größter Wahrscheinlichkeit sehr interessant.

Neuer Termin: Sonntag, den 05.11.2017 (leider nicht im Rahmen der Bopfinger Heimattage)

Gleicher Ort:73441 Bopfingen, Gasthof "Bären" Nördlinger Str. 3 im Nebenzimmer

http://www.gasthof-baeren-bopfingen.de/gasthof.php

Gleiche Uhrzeit: 15.00 bis 17.00 Uhr

Thema: Alles rund um die Schilddrüse und deren Neben-/Erkrankungen

Eintritt: Frei

Wenn ihr kommen wollt, einfach kurz Bescheid sagen.

Es würde mich sehr freuen.

Liebe herzliche Grüße und bis bald

Euer

Michael D'Angelo
Irrlehren der Wissenschaft brauchen 50 Jahre, bis sie durch neue Erkenntnisse abgelöst werden, weil nicht nur die alten Professoren, sondern auch deren Schüler aussterben müssen.

Max Planck (deutscher Physiker und erhielt den Nobelpreis für Physik des Jahres 1918)
Benutzeravatar

Michael DAngelo

Schilddrüsenfollikel

Schilddrüsenfollikel
Beiträge

188

Registriert

Sa 17. Jan 2015, 20:59

SHG Schilddrüse-Hypophyse Bopfingen

von Michael DAngelo » Di 19. Sep 2017, 19:04

Neee also!!!

Hab doch ganz vergessen meine Email-Adresse anzugeben:

Bopfi@aol.com

Also wenn Ihr kommen wollt, kurz emailen!

Liebe herzliche Grüße

Michael D'Angelo

Irrlehren der Wissenschaft brauchen 50 Jahre, bis sie durch neue Erkenntnisse abgelöst werden, weil nicht nur die alten Professoren, sondern auch deren Schüler aussterben müssen.

Max Planck (deutscher Physiker und erhielt den Nobelpreis für Physik des Jahres 1918)

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Hashimoto-Forum.de